TGA news

17.04.2019
RMB/Energie

neotower-Kooperationsvertrag mit BDR Thermea

Yosuke Tajima (CSO RMB/Energie), Henning Brake (COO RMB/Energie), Jens Brake (CEO RMB/Energie), Tetsuya Yamamoto (CEO Yanmar Energy Systems), Jürgen Zastrow (Leiter Vertrieb RMB/Energie), Alexander Schuh (CEO Remeha), Jürgen Jahn (Leiter Produktmanagement Remeha), Robert Duinsteen (BDR Thermea). (Quelle: RMB/Energie)
Yosuke Tajima (CSO RMB/Energie), Henning Brake (COO RMB/Energie), Jens Brake (CEO RMB/Energie), Tetsuya Yamamoto (CEO Yanmar Energy Systems), Jürgen Zastrow (Leiter Vertrieb RMB/Energie), Alexander Schuh (CEO Remeha), Jürgen Jahn (Leiter Produktmanagement Remeha), Robert Duinsteen (BDR Thermea).

Der BHKW-Hersteller RMB/Energie,Saterland, und die BDR Thermea Group haben einen Kooperationsvertrag geschlossen: RMB/Energie, Mitglied der weltweit agierenden Yanmar-Gruppe, liefert danach ab sofort neoTower-Blockheizkraftwerke an Unternehmen unter dem Dach der BDR-Thermea-Gruppe. Zu diesen zählen unter anderem die Stammhäuser Baxi, De Dietrich und Remeha.

Durch den Vertrag kann die BDR-Thermea-Gruppe auf die BHKW-Kompetenz und die in der Leistung einzigartig eng gestaffelte neoTower-Produktpalette zurückgreifen. Für RMB/Energie bedeutet die Kooperation einen Schritt auf dem Weg zur angestrebten Marktführerschaft im BHKW-Leistungsbereich von 2,0 bis 50 kWel.

Bei der Vertragsunterzeichnung auf der ISH 2019 war neben der Geschäftsführung von RMB/Energie auch Tetsuya Yamamoto, Chairman of the Board bei Yanmar Energy Systems (YES), anwesend. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› NeoTower (33%) › Yanmar-Gruppe (32%)

Weitere Links zum Thema: