TGA-Newsletter: 02-2009 | 28.01.2009

REGELWERK

Neue Energieeffizienzklasse für RLT-Geräte






Auf der Basis der RLT-Richtlinie 01 „Allgemeine Anforderungen an Raumlufttechnische Geräte“ hat der Herstellerverband Raumlufttechnische Geräte jetzt die neue Energieeffizienzklasse A+ für Raumlufttechnische Zentralgeräte eingeführt.

Neun Anbieter haben schon Geräte zertifiziert
Neben den bereits im Sommer 2008 etablierten Klassen A und B definiert der Herstellerverband somit einen hoch effizienten Standard und trägt damit den ordnungspolitischen Anforderungen im Hinblick auf Energieeffizienz und Klimaschutz Rechnung. Bereits kurz nach Einführung des neuen Labels A+ zum Jahresbeginn waren die Geräte von neun Anbietern zertifiziert. „Dies dokumentiert deutlich die hohe Akzeptanz und die Notwendigkeit des neuen A+-Standards“, so Robert Baumeister, Vorstandsvorsitzender des Herstellerverbandes.

Einfacher und nachprüfbarer Qualitätsmaßstab
Auch das um die Klasse A+ erweiterte Zertifizierungsprogramm wird gemeinsam mit dem TÜV Süd realisiert. Bei der Festlegung der Energieeffizienzklassen werden die wichtigsten Faktoren berücksichtigt, die einen wesentlichen Einfluss auf die Energieeffizienz eines RLT-Gerätes haben. Dies sind die Luftgeschwindigkeit innerhalb des Gerätes, die elektrische Leistungsaufnahme des Ventilators sowie die Qualität der Wärmerückgewinnung. Bei der Festlegung der Energieeffizienz im RLT-Gerät orientieren sich die Anforderungen an der DIN EN 13053 „Leistungskenndaten von RLT-Geräten“. So verbinden die Effizienzklassen für RLT-Geräte die Geschwindigkeitsklassen, die elektrische Leistungsaufnahme und die Rückwärmzahl zu einem einfachen, nachvollziehbaren und nachprüfbaren Wert.

Höchste Wärmerückgewinnungsklasse
Der wesentliche Fortschritt der Effizienzklasse A+ liegt in der Verpflichtung zur höchsten Wärmerückgewinnungs-Klasse H1 nach DIN EN 13053 und in der weiteren Reduzierung der elektrischen Leistungsaufnahme nach RLT 01. Dies gibt dem Planer und Investor die Sicherheit, auch zukünftig energetisch optimierte Geräte einzusetzen. ToR

Google-Gadget: TGA-Meldungen brandaktuell auf Ihrer iGoogle-Seite
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Herstellerverband (34%)

Weitere Links zum Thema: