TGA-Newsletter: 05-2016 | 02.03.2016 (9.KW)

ANZEIGE

LV/AVA von Hottgenroth – komfortables Projekt- und Kostenmanagement für die TGA-Planung

Kosten- und Projektmanagement dient dazu, Bauprojekte zu strukturieren und zeitlich wie kostenmäßig kontrollierbar durchzuführen. Die passende IT-Lösung unterstützt, dass diese administrativ im Büro sowie auch vor Ort auf der Baustelle reibungslos ablaufen. Ziel ist, dass die Projekte richtig geplant und gesteuert, Risiken begrenzt und Projekteziele qualitativ, termingerecht und im Kostenrahmen erreicht werden. Die modular aufgebaute Software „LV/AVA“ des Kölner Unternehmens Hottgenroth/ETU erleichtert Architekten und Planern Ausschreibungen jeglicher Art für Bauvorhaben zu erstellen.

Das Programm deckt den kompletten Weg von der Ausschreibung über die Vergabe bis hin zur Abrechnung ab: Leistungsbeschreibung, Mengenermittlung, Angebotsprüfung- und Vergleich, Auftragsvergabe und letztlich die normgerechte Abrechnung. Durch einfache Übernahme von Standardtexten von Drittanbietern lassen sich Ausschreibungen besonders schnell erstellen. Daten aus anderen Programmen des Softwarehauses können genauso problemlos importiert werden, wie eigene Artikel oder Textbausteine.

Das übersichtlich strukturierte Leistungsverzeichnis ist frei nach Los, Gewerk oder Titel gliederbar und verfügt über praktische Suchfunktionen. Die einzelnen Posten lassen sich als Normal-, Alternativ-, Eventual- sowie Textpositionen aufnehmen. Meist genutztes Austauschformat im Baubereich ist GAEB (90, 2000, XML). Eine fertige Ausschreibung kann per GAEB an den Handwerker versendet werden. Dessen Angebot wird dann ebenfalls per GAEB importiert oder manuell erfasst. Dies vereinfacht den Preisvergleich und der günstigste Anbieter lässt sich schnell ermitteln.

Neben GAEB spielt DATANORM eine große Rolle für den Artikeldatenaustausch zwischen Planer, Industrie, Handel und Handwerk. Für verschiedene Hersteller können Datenbestände eingelesen und verwaltet werden. Selbst bei mehr als 100.000 Stamm-Artikeln bleibt dabei ein sehr schneller Datenzugriff durch die integrierte Volltext-Artikelsuche gewährleistet.

Nach dem Preisvergleich wird mit der Auftragserteilung ein Auftrags-Leistungsverzeichnis erzeugt. Auf dessen Basis können Aufmaßblätter zusammengestellt und daraus Prüfrechnungen gebildet werden. So ergibt sich ein Überblick über alle abzurechnenden Leistungen. Die Datenauswertung und -ausgabe erfolgt gemäß DIN 276.

Ein integrierter Designer für Druckformulare erlaubt die individuelle Anpassung der Ergebnisausgabe. Auch ein Export der Daten ist möglich sowie der Versand der Dokumente im PDF-Format per E-Mail. „LV/AVA“ unterstützt bei Kostenplanung, -kontrolle & -management und steht damit nicht nur für Kalkulieren, Ausschreiben, Prüfen & Abrechnen, sondern ist damit eine komplexe Management-Lösung!

Nutzen Sie unsere aktuellen Sonderkonditionen!

Für weitere Informationen steht Ihnen das Team der Firma Hottgenroth/ETU gern auf der SHK Essen, Halle 1 / Stand A24 (Messebesucher erhalten gegen Vorlage des Gutscheins eine kostenfreie Jahreslizenz HottCAD GO!), sowie unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Hottgenroth Software GmbH & Co. KG
Von-Hünefeld-Straße 3
50829 Köln
Telefon (02 21) 70 99 33 40
Telefax (02 21) 70 99 33 44
vertrieb@hottgenroth.de
www.hottgenroth.de

… oder testen Sie kostenlos und unverbindlich unter www.hottgenroth.de/demo

 

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken