TGA-Newsletter: 05-2016 | 02.03.2016 (9.KW)

Sanitärtechnik

Von Energieboxen bis zu selbsthemmenden Füßen

Vor der Wand, an der Wand, in der Wand, im Fußboden, Teil des Fußbodens, in der Bodenplatte. Wir stellen Ihnen zehn Produktneuheiten aus dem Bereich Sanitärtechnik vor: Natürlich geht es um Design, Komfort und Funktionalität, aber auch um einfache und sichere Montage, Problemlöser und Trinkwasserhygiene.

 

Viega, 6.0-C20: Das modulare Baukastensystem der Advantix-Duschrinne mit einem nur 5 mm breiten Einlaufspalt besteht aus zwei Grundkörpern mit besandeten Flanschen in fünf Längen, drei Abläufen, Montagefüßen in zwei Höhen, drei Rahmenausführungen und fünf Rosten aus Edelstahl, Glas und zum Befliesen. Die schmalen Grundkörper werden entweder frei im Boden oder direkt an der Wand eingebaut. www.viega.de

 

Emco Bad, 10-C03:Die Lichtspiegelschrankreihe prime zeichnet sich durch eine umlaufende sowie optional in Lichtstärke und -farbe stufenlos dimmbare LED-Beleuchtung aus. Eine innen liegende Energiebox ermöglicht das Aufladen elektrischer Geräte bei geschlossener Schranktür. Stufenlos verstellbare Glasablagen sowie eine wahlweise verspiegelte oder glasweiße Rückwand runden die Ausstattungsvielfalt ab. www.emco.de

 

Ideal Standard, 12.0-C02: Mit einer Gesamthöhe von 190 mm, einer Ausladung von 171 mm und einem schwenkbarer Auslauf bietet die Armatur Tonic II genügend Platz und Bewegungsspielraum über dem Waschtisch. Der Schwenkbereich ist justierbar. Die Keramikkartusche kann mit einer Heißwasser-Temperaturbegrenzung ausgestattet werden. www.idealstandard.de

 

Hansgrohe, 10-A08: Die Rainmaker-Select-Kopfbrausen haben eine Oberfläche aus weißem Glas und verwöhnen mit unterschiedlichen Strahlarten. Sie lassen sich leicht reinigen, indem man erstmals die gesamte Kopfbrause einfach abmontieren kann. Zur weiteren Reinigung kann auch die Strahlscheibe von der Kopfbrause abgenommen werden. www.hansgrohe.com

 

Geberit, 6.0-C37, stellt ein neues Urinalsystem mit zwei spülrandlosen Urinalkeramiken vor, das besonders wartungsfreundlich ist: So gut wie alle Wartungs- und Reinigungsarbeiten sind ohne Demontage der Keramik möglich. Der Betrieb der spülrandlosen Urinale ist neben der normalen Spülmenge auch mit minimalem Wasserverbrauch oder wasserlos möglich. www.geberit.de

 

Sanit, 6.0-E37: Bei den Trockenbau-WC-Elementen Ineo Plus 450 ist der Name Programm. 450 steht für eine schmale Baubreite von 45 cm. Neben kompakten Abmessungen erleichtern viele praktische Details den universellen Einsatz, beispielsweise selbsthemmende Füße mit drehbaren Fußplatten. www.sanit.com

 

Villeroy & Boch, 10-B08: Die Serie Subway Infinity umfasst Duschböden aus Keramik in vielen verschiedenen Modellen und marktüblichen Größen und dazu individuell geschnittene Größen und Sonderformen. Um eine besonders harmonische Integration der Dusche in die Bodenfläche zu ermöglichen, sind neben den Antirutsch-Farben Weiß Alpin, Ardoise und Taupe jetzt auch ausgewählte Bodenfliesen-Designs verfügbar. www.villeroy-boch.com

 

Mepa, 6.0-E48: Mepasirius A und B sind Betätigungsplatten aus Glas für die UP-Spülkästen Sanicontrol A31/E31. Die aufliegend, teileingelassen oder fliesenbündig einsetzbaren Betätigungsplatten sind in Schwarz und Weiß erhältlich. Die filigranen Chromglanz-Tasten sind bei der Ausführung A flach, bei der Ausführung B besitzen sie einen Rundabschluss. www.mepa.de

 

Grohe, 11-A04: Die Armaturenlinie Eurostyle prägen in der dritten Generation organische Verläufe und weiche Konturen. Erstmals ist die Linie nicht nur in Chrom, sondern auch in glänzendem Weiß erhältlich. Die optionale Grohe-Zero-Technologie verhindert, dass Blei und Nickel aus dem Armaturenkörper ins Trinkwasser geraten. Eurostyle ist für Waschtische in S bis XL, Wanne, Dusche und Bidet erhältlich. www.grohe.com

 

 

Pentair Jung Pumpen, 6.0-E10, hat den Unterflurbehälter Baufix 100 für Abwasser, das in Waschküchen oder Kellerräumen unterhalb der Rückstauebene anfällt, grundlegend überarbeitet und bietet neues Erweiterungszubehör, beispielsweise gegen drückendes Grundwasser, an. Die neue Version verfügt über eine höhenverstellbare Abdeckung mit Ablauf und kann mit einer Dichtmanschette an eine bauseitige Dünnbettabdichtung verklebt werden. www.jung-pumpen.de

 

 

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Fußboden (30%) › Energiebox (30%)
 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken