TGA-Newsletter: 12-2016 | 16.06.2016 (24.KW)

ANZEIGE

Nimm 2, zahl 1! Intelligente Planungssoftware zum Duo-Sparpreis

Technische Berechnungen sind wichtige Nachweis- und Beratungsinstrumente für TGA-Planer und ausführende Fachbetriebe. Sie bilden die Basis für Planung und Ausführung und sind Grundvoraussetzung zur Beantragung von Fördergeldern. Förderungen von KfW und BAFA sind sogar nur noch mit Nachweisen der jeweiligen Berechnungen möglich.

Die Programme „TGA Heizung 3D PLUS“ und „Wasser 3D PLUS“ unterstützen Sie effizient und praxisnah bei Ihrer täglichen Arbeit.

Ausgangspunkt ist die grafische Erfassung des Gebäudes in HottCAD. Die auf Grundlage der Heizlastberechnung nach DIN EN 12831 ermittelten Heizkörpergrößen und -flächen werden in das erfasste Gebäude übernommen, Heizkörper automatisch platziert, berechnete Heizkreise verlegt und über Anschlussleitungen mit dem Verteiler verbunden. Die berechneten Ergebnisse werden im genormten Nachweisverfahren ausgegeben und per Stücklisten einer kaufmännischen Lösung bereitgestellt. Der ermittelte Massenauszug des Projekts lässt sich mittels UGL-Datenformat schnell und einfach übernehmen und weiterverarbeiten.

Herstellerunabhängig werden mit Wasser 3D PLUS Trinkwassernetze normgerecht auf Grundlage von DIN 1988-300 in 3D geplant und berechnet. Das Programm ermittelt aus dem erfassten Gebäude und den eingestellten Produktdaten die Druckverluste und Durchflüsse an allen beteiligten Bauteilen und errechnet die benötigten Rohrdurchmesser für den Kaltwasser-, Warmwasser- und Zirkulationsstrang. Aufgrund des einheitlichen Hottgenroth/ETU-Datenmodells können Gebäudemodelle aus TGA Heizung 3D PLUS auch für die Planung des Trinkwassernetzes verwendet werden, ohne das Gebäude neu anlegen und zeichnen zu müssen.

Sichern Sie sich Ihren persönlichen Vorteilspreis: Bei Kauf einer Vollversion „TGA Heizung 3D PLUS“ erhalten Sie bis zum 30.06.2016 eine Vollversion „Wasser 3D PLUS“ kostenfrei dazu. Sie sparen somit 699,– Euro!

Datenblatt, Preisliste und Bestellmöglichkeit

Aktuelle Produktvideos unter www.hottgenroth-akademie.de/mediathek/produktvideos/

Für weitere Informationen steht Ihnen das Hottgenroth/ETU-Team gern zur Verfügung:

Hottgenroth Software GmbH & Co. KG
Von-Hünefeld-Straße 3
50829 Köln
Telefon (02 21) 70 99 33 40
Telefax (02 21) 70 99 33 44
vertrieb@hottgenroth.de
www.hottgenroth.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Softwareduo (35%) › Beratungsinstrument (33%)

Weitere Links zum Thema: