TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Ein Gebäude soll mit einer Sole/Wasser-Wärmepumpe und einer vertikalen Erdwärmesonde als Wärmequelle beheizt werden. Es stehen zwei Wärmepumpen mit unterschiedlichem COP zur Verfügung. Bei der effizienteren Wärmepumpe

  • kann die Länge der Erdwärmesonde verringert werden
  • muss die Länge der Erdwärmesonde erhöht werden

Frage 2: Die nach dem Physiker Osborne Reynolds benannte Reynolds-Zahl

  • stellt das Verhältnis von Trägheits- zu Zähigkeitskräften dar
  • ist eine Konstante zur Berechnung der Rohrreibungsverluste

Frage 3: Ein Druck von 1 bar ist gleich

  • 1000 Pa
  • 10.000 Pa
  • 100.000 Pa

Frage 4: Einem Speicher mit 60 °C Austrittstemperatur sind zwei 10 m lange Kupfer-Rohrleitungen parallel (gleicher Massenstrom) nachgeschaltet, um den Temperaturverlust einer Zirkulationsleitung in einem kleinen Gebäude darzustellen. Beide Zirkulationsleitungen wurden vor einer Wand in waagerechten Mäandern verlegt. Nur eine Leitung ist nach EnEV gedämmt. Bei ca. 20 °C Raumtemperatur beträgt ihr Temperaturverlust 2 K. Der Temperaturverlust der ungedämmten Rohrleitung beträgt etwa

  • 5 K
  • 10 K
  • 20 K

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner