TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Holzpellets haben einen Heizwert von etwa

  • 5 kWh/kg
  • 7 kWh/kg
  • 10 kWh/kg

Frage 2: Seit 1. Januar 2010 ist die Verwendung von unverarbeitetem (neuem) H-FCKW-Kältemittel R22 in bereits befüllten Kälte- und Klimaanlagen nicht mehr zulässig. Ab wann ist es verboten, zur Instandhaltung und Wartung solcher Anlagen, aufbereitetes R22 zu verwenden?

  • 1. Januar 2013
  • 1. Januar 2015
  • 1. Januar 2020

Frage 3: Betreiber kleiner KWK-Anlagen (bis 50 kWel) haben laut Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz für KWK-Strom einen Anspruch auf Zahlung eines Zuschlags in Höhe von 5,11 Ct/kWh. Der Zuschlag beeinflusst massiv die Wirtschaftlichkeit einer BHKW-Anlage. Über welchen Zeitraum besteht der Anspruch?

  • 10 Jahre
  • 20 Jahre
  • unbegrenzt

Frage 4: DIN 1946-6 regelt die Anforderungen zur Bemessung der Wohnungslüftung. Muss danach ein ventilatorgestütztes System (Kapitel 5.3.6.3.) immer für die Nennlüftung ausgelegt werden?

  • ja
  • nein

 

TGA wissenscheck Archiv