TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Am 11. Mai 2011 wurde die "Erste Verordnung zur Änderung der Trinkwasserverordnung vom 3. Mai 2011" im Bundesgesetzblatt verkündet. Sie tritt in Kraft am

  • 11. August 2011
  • 01. November 2011
  • 11. Mai 2012

Frage 2: Bis zum sogenannten Steuerzahlergedenktag wird - rein rechnerisch - das gesamte Einkommen, das die Steuer- und Beitragszahler vor diesem Datum erwirtschaften, an den Staat abgeführt. Erst danach arbeiten sie - rein rechnerisch - in die eigene Tasche. 2011 fiel der Steuerzahlergedenktag auf den

  • 04. April 2011
  • 06. Juli 2011

Frage 3: In Deutschland wurden nach ersten Schätzungen im Jahr 2010 rund 830 Mio. t CO2 emittiert. Als reines CO2 umgerechnet auf die Gesamtfläche Deutschlands entspricht das im gasförmigen Zustand bei normalem Luftdruck und etwa 15 °C einer Gasschichtdicke von etwa

  • 0,0125 m
  • 0,125 m
  • 1,25 m

Frage 4 Mit Solarparks auf Freiflächen lässt sich auf absehbare Zeit Solarstrom am günstigsten erzeugen. Trotzdem ist der Widerstand dagegen besonders groß. In Deutschland gibt es 12 Mio. ha Ackerfläche, etwa 650.000 ha davon werden für Energiepflanzen genutzt. Auf welcher Fläche stehen Solarparks?

  • 2500 ha
  • 30.000 ha
  • 40.000 ha

 

TGA wissenscheck Archiv