TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Die Eurovent-Energieeffizienzklasse für zentrale RLT-Geräte ist

  • eine vom Betriebspunkt des RLT-Geräts unabhängige Klassifizierung.
  • ist eine Klassifizierung, die auch vom Betriebspunkt des RLT-Geräts abhängig ist.

Frage 2: Bei einem auf 55/45/20 °C ausgelegten Heizkörper (Heizkörperexponent 1,3, keine Heizkörperregler) wird die Vorlauftemperatur um 5 K angehoben, der Volumenstrom bleibt konstant. Die Rücklauftemperatur steigt in der Folge um

  • weniger als 5 K
  • 5 K
  • mehr als 5 K

Frage 3: Zwei gleichlaute Geräuschquellen verursachen einen um

  • 3 dB höheren Schalldruckpegel
  • 6 dB höheren Schalldruckpegel
  • 10 dB höheren Schalldruckpegel

Frage 4: Um ab 1. Januar 2012 über das Marktanreizprogramm (Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt) einen Investitionszuschuss für die Installation einer elektrisch betriebenen Wärmepumpe zu erhalten,

  • muss gegenüber den Förderbedingungen von 2011 eine ungefähr 10 % bessere Jahresarbeitszahl (bei der Wärmequelle Luft +14 %) über das Nachweisverfahren in VDI 4650 (2009) nachgewiesen werden.
  • muss zusätzlich zum bisherigen Nachweis einer Mindest-Jahresarbeitszahl nach VDI 4650 (2009) belegt werden, dass die Wärmepumpe die COP-Mindestwerte gemäß dem europäischen Umweltzeichen "Euroblume" einhält.
  • muss für die Erstellung einer der Wärmepumpe zuzuordnenden (vertikalen) Erdwärmesondenanlage eine Bohrversicherung abgeschlossen werden, die verschuldensunabhängig Schäden reguliert, die durch Erdwärmesondenbohrungen verursacht werden.

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner