TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Wenn (General)Planer Planer beauftragen - gilt dann auch die HOAI? Oder darf das Mindesthonorar, beispielsweise um eine "Akquisitionspauschale", unterschritten werden?

  • ja
  • ja, jedoch um maximal 15 %
  • nein

Frage 2: Über das Kyoto-Protokoll hat sich Deutschland verpflichtet, seine Treibhausgas-Emissionen im Zeitraum 2008 bis 2012 um 21 % unter das Niveau von 1990 zu senken. Wird das Ziel voraussichtlich erreicht?

  • ja
  • nein

Frage 3: Zwei Heizkörper mit einer Heizleistung von jeweils 1000 W bei (55/45/20 °C, Heizkörperexponent 1,3) werden in Reihe geschaltet. Am ersten Heizkörper liegt eine Vorlauftemperatur von 55 °C an, am zweiten Heizkörper wird eine Rücklauftemperatur von 45 °C gemessen. Welche Heizleistung geben die beiden Heizkörper zusammen ab?

  • 1000 W
  • ca. 1667 W
  • ca. 1997 W

Frage 4: Ist zur Durchführung eines Hydraulischen Abgleichs und zu seinem Nachweis gegenüber der KfW Förderbank im Rahmen des CO2-Gebäudesanierungsprogramms eine exakte Aufnahme des Rohrnetzes erforderlich?

  • ja
  • nein

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner