TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Welchen Anteil hatten Wärmepumpen als hauptsächliches Heizsystem in Wohnungsneubauten, die im Jahr 2012 genehmigt worden sind?

  • 6,3 %
  • 9,2 %
  • 23,8 %

Frage 2: Muss bei der Abnahme einer RLT-Anlage mit Kanalsystem nach den einschlägigen Normen eine Dichtheitsprüfung des Kanalsystems durchgeführt werden?

  • ja
  • nein

Frage 3: Vergütungsansprüche, die auf der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) beruhen, verjähren

  • nach 30 Jahren
  • 3 Jahre nachdem eine prüfbare Schlussrechnung abgegeben worden ist (Zeitpunkt der Abnahme)
  • 3 Jahre nach dem Beginn der Verjährungsfrist, die an dem 1. Januar beginnt, der auf die Abgabe einer prüfbaren Schlussrechnung folgt (Zeitpunkt der Abnahme)

Frage 4: Die Größe dezipol

  • ist ein Maß für die akustische Behaglichkeit
  • ist ein Maß für die empfundene Luftqualität
  • ist ein Maß für die Verunreinigungslast durch Gerüche

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner