TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Die sensible Kühllast

  • ist der Wärmestrom, der erforderlich ist, um eine bestimmte Dampfmenge pro Zeiteinheit (Dampfmassenstrom) zu kondensieren, damit bei konstanter Temperatur eine gewünschte relative Luftfeuchte der Raumluft aufrechterhalten wird.
  • ist der Wärmestrom, der erforderlich ist, um bei konstantem Dampfgehalt (konstante absolute Luftfeuchte) eine gewünschte Lufttemperatur aufrechtzuerhalten.

Frage 2: Der Preis für Holzpellets lag im August 2013

  • rund 3 % über dem Preis des Vorjahresmonats.
  • rund 12 % über dem Preis des Vorjahresmonats.
  • rund 20 % über dem Preis des Vorjahresmonats.

Frage 3: Die Luft/Wasser-Wärmepumpe mit dem kleinsten COP in der BAFA-Liste für Wärmepumpen mit Prüfzertifikat (Stand 21.08.2013) stellt im Normpunkt (A2/W35) mit einem Aufwand von 1 kWh elektrischer Energie 3,10 kWh Wärme zur Verfügung. Die Luft/Wasser-Wärmepumpe mit dem besten COP in dieser Liste stellt unter gleichen Bedingungen mit 1 kWh elektrischer Energie

  • 3,85 kWh Wärme zur Verfügung.
  • 4,23 kWh Wärme zur Verfügung.
  • 4,43 kWh Wärme zur Verfügung.

Frage 4: Welchen Anteil hatten erneuerbare Energien im Jahr 2012 an der Energiegewinnung aus heimischen Energieträgern?

  • 9,0 %
  • 36,6 %
  • 38,5 %

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner