TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Graphit beziehungsweise expandiertes Graphit wird inzwischen für zahlreiche Bauteile der Technischen Gebäudeausrüstung eingesetzt. Die dabei genutzte Eigenschaft ist eine

  • hohe Wärmeleitfähigkeit
  • hohe Speicherkapazität

Frage 2: Wie viel Geldeinheiten wirtschaftlicher Leistung pro Einheit eingesetzter Energie erzeugt werden, bezeichnet man als

  • Energieeffizienz
  • Energieproduktivität
  • Energieintensität

Frage 3: Über die ErP(Ökodesign)-Richtlinie müssen künftig Raumheizgeräte (mit Heizkessel, KWK oder Wärmepumpe) und Kombiheizgeräte bis zu einer Leistung von 70 kW sowie Verbundanlagen aus Raum- oder Kombiheizgerät(en), Temperaturreglern und thermischen Solaranlagen mit einem Etikett gekennzeichnet werden, das unter anderem die jahreszeitbedingte Energieeffizienz ausweist. Die Kennzeichnungspflicht besteht ab

  • 01.07.2014
  • 01.01.2015
  • 26.09.2015

Frage 4: Ein Künettenkollektor

  • ist ein solarthermischer Flachkollektor, der durch eine besondere Verlegung der Absorberrohre einen hohen Wirkungsgrad bei sehr geringer Stagnationstemperatur aufweist.
  • ist eine oberflächennah angeordneter Geothermiekollektor, der durch spiralförmig angeordnete Absorberrohre gegenüber einem geothermischen Flachkollektor bei gleicher Entzugsleistung eine kleinere Grundfläche benötigt.

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner