TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Dürfen für den Nachweis der Jahresarbeitszahl in einem MAP-Förderantrag COP-Werte aus Herstellerunterlagen verwendet werden?

  • ja
  • nein

Frage 2: Ist bei Thermostatventilen mit elektronisch geregelten Stellgliedern ein Hydraulischer Abgleich erforderlich?

  • ja
  • nein

Frage 3: Die automatische Abschaltung bei gefährlichen Lichtbögen mit Fehlerlichtbogen-Schutzeinrichtungen (AFDD) bietet in Niederspannungsanlagen einen erweiterten präventiven Schutz gegen Brände. Sind AFDDs ("Brandschutzschalter") in bestimmten Bereichen verpflichtend einzusetzen?

  • ja
  • nein

Frage 4:Die Energieeinsparverordnung schreibt für den Einbau heizungstechnischer Anlagen mit Wasser als Wärmeträger in Gebäude die Ausstattung mit selbsttätig wirkenden Einrichtungen zur raumweisen Regelung der Raumtemperatur vor. Ausgenommen sind

  • Räume mit weniger als 6 m2 Nutzfläche.
  • Fußbodenheizungen in Räumen mit weniger als 6 m2 Nutzfläche.
  • Die Ausnahmen sind mit der EnEV 2014 seit dem 1. Januar 2016 entfallen.

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner