TGA wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen! In jeder Ausgabe von TGA Fachplaner stellen wir Ihnen Fragen über Gebäudetechnik, Normen, Gesetze und Verordnungen, Förderprogramme, physikalische Phänomene und vieles mehr. Und lernen Sie dazu: Auf der Antwortseite können Sie nicht nur Ihre Antworten überprüfen, sondern erhalten eine Begründung für die richtige Lösung. Viel Spaß und Erfolg mit dem TGA wissenscheck.

 

Frage 1: Wohnungswasserzähler (kalt und warm) werden in Deutschland nach sechs bzw. fünf Jahren ausgetauscht. Welche Eichfrist gilt in Frankreich?

  • 8 Jahre
  • 10 Jahre
  • 18 Jahre

Frage 2: Bis zum 2. August hat die Menschheit ihr Ressourcen-Budget für das Jahr 2017 aufgebraucht (Earth Overshoot Day). An welchem Tag war 2017 der deutsche Overshoot Day?

  • am 18. Juli
  • am 16. Juni
  • am 21. Mai
  • am 24. April

Frage 3: Bei den Richtlinien zur Förderung von Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien im Wärmemarkt gilt ab 2018 eine wichtige Neuerung. Welche Aussage ist richtig?

  • Ab dem 1. Januar 2018 ist die Förderung immer vor Umsetzung der Maßnahme bzw. vor dem Vertragsschluss mit dem Installateur beim BAFA zu beantragen.
  • Ab dem 1. Januar 2018 gilt generell bei der Förderung das einstufige Verfahren, mit einer Beantragung der Förderzuschüsse erst nach Durchführung der Maßnahme.

Frage 4: Bei den zum Bau genehmigten Wohnungen hat 2017 in den ersten fünf Monaten ein Energieträger / eine Beheizungsart deutlich an Marktanteilen verloren. Welche?

  • Erdgas
  • elektrisch betriebene Wärmepumpen
  • Fernwärme
  • Heizöl
  • Holz/Holzpellets

 

TGA wissenscheck Archiv

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner