TGA Produkte

Hinweise zur Suche

Suchbegriff(e):

Abb. 6
Danfoss

Kontrollierte Wohnraumlüftung

22.10.2009 - Mit dem Air System bietet Danfoss eine Komplettlösung zur kontrollierten Wohnraumlüftung bestehend aus Lüftungsanlage, Steuerung und Kanalsystem an. Geeignet ist die Anlage mit integrierter Wärmerückgewinnung und Feuchtigkeitssteuerung sowohl für den Neubau als auch für die Sanierung. Die Air... mehr
Abb. 5
Autoflame Engineering

Nachrüstbare Brennstoff/Luft-Verbundregelung

22.10.2009 - Das neue Mikro-Modulationssystem Mk7 MM von Autoflame Engineering ist eine sehr präzise elektronische Brennstoff/Luft-Verbundregelung, die an jedem Brenner im Leistungsbereich von ca. 1 bis 30 MW für alle Brennstoffe nachgerüstet werden kann. Die dadurch verbesserte Verbrennung verringert die... mehr
Abb. 4
Michelbach

Wartungsfreier Lumi-Dampfluftbefeuchter

22.10.2009 - Dampfluftbefeuchter in RLT-Anlagen garantieren dem Betreiber einen hohen hygienischen Standard. Ihr Vorteil: Sie lassen sich leicht nachrüsten und benötigen nur eine kurze Befeuchtungsstrecke. Nachteile marktüblicher Dampfluftbefeuchter sind die hohen Wärmeverluste extern montierter Geräte, die... mehr
Abb. 1
SYR

Leckageschutz mit Mehrwert

22.10.2009 - SYR Protect von SYR Hans Sasserath schützt das häusliche Trinkwassersystem dreifach: Gegen ungewollten Wasserverbrauch, Verschmutzungen und zu hohen Druck. Möglich ist dies durch die einzigartige Kombination aus Leckageschutz, Rückspülfilter und Druckminderer. Der Leckageschutz kontrolliert den... mehr
Abb. 2
Grundfos

Konfigurierbare Behälter-Dosierstationen

22.10.2009 - Zur Dosierung von Flockungs-, Fällungs-, Desinfektions- und Neutralisationsmitteln bietet Grundfos die Behälter-Dosierstationen DTS mit vielfältigen Applikationsmöglichkeiten an. Einsatzmöglichkeiten sind die Trinkwasserdesinfektion mit Chlorbleichlauge, das Dosieren von Bioziden und... mehr
Abb. 3
Afriso-Euro-Index

Wasser-Warngerät

22.10.2009 - Das Watchdog Wasser-Warngerät WWG von Afriso-Euro-Index wird zur Detektierung von leitfähigen Flüssigkeiten in Räumen gegenüber Leitungsbrüchen, Leckagen, Rückstaus und Überflutungen und zur Überwachung von Auffangräumen, Domschächten, Rohr- oder Kabelkanälen sowie bei der Lagerung und beim... mehr
Kessel

DIBt-Zulassung für Aqualift F Unterflur

22.10.2009 - Die Abwasserstation AqualiftF Unterflur von ­Kessel hat jetzt die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-53.2-484 des Deutschen Institutes für Bautechnik (DIBt) erhalten. Sie bestätigt, dass sich die Anlage für die komplette Hausentwässerung von Ein- und Zweifamilienhäusern eignet. AqualiftF... mehr
Tubus System

Verfahren zur Sanierung von Abwasserleitungen

22.10.2009 - Mit Tubus System ist vom Deutschen Institut für Bautechnik (DIBt) ein in Deutschland neuartiges Verfahren zur Sanierung von häuslichen Entwässerungsleitungen zugelassen worden. Bei dem komplett zerstörungsfreien Verfahren werden im Anschluss an eine gründliche Reinigung defekte Leitungen über... mehr
Dallmer

Kurze Linienentwässerung

22.10.2009 - Für Sanierungen und für den Objektbereich hat Dallmer eine besonders kurze und flache Duschrinne entwickelt: SimpliLine 300 ist ein komplettes Ablaufsystem für die kurze Linienentwässerung und vorbereitet für bodengleiche Duschen, wenn nur wenig Raum zur Verfügung steht und ein niedriger... mehr
Geberit

Entwässerungs-Stecksystem

22.10.2009 - Silent-PP von Geberit ist ein neues, steckbares Hydraulik- und Schall-optimiertes Entwässerungssystem mit sieben Rohrlängen und über 100 Formteilen in den Dimensionen 40, 50, 75, 90 und 110 mm für die Etage. Weil sich unter anderem auch Abzweige mit spezieller Formgebung im Sortiment befinden,... mehr
ACO Haustechnik

Hebeanlage für Einfamilienhäuser

22.10.2009 - Die Abwasserhebeanlagen Muli-Star MDS1 und MWS1 von ACO Haustechnik wurden für Kellerräume in Einfamilienhäusern entwickelt, die unterhalb der Rückstauebene ohne Gefälle zum Kanal liegen. Mit einem Gewicht von nur 31 kg lassen sie sich einfach handhaben und passen mit 60 l Gesamtvolumen und... mehr
Lomac

Hebeanlagen für das zusätzliche Bad

22.10.2009 - Freiheit in der Badplanung, insbesondere für das nachträgliche oder ergänzende Bad/WC, bieten die kompakten Hebeanlagen mit Kleinrohrsystemen von Lomac. Die Hebeanlage Lomac Standard 30 ist selbstreinigend und wartungsfrei und befördert die Abwässer von einem kompletten Bad z.B. des WCs, des... mehr
Sauermann

Kondensatpumpen für heiß und sauer

22.10.2009 - Sauermann bietet für die Kondensatableitung aus Brennwertheizkesseln eine weiterentwickelte Ausführung der Monoblock-Kreiselpumpe SI 1800 für Gas-Brennwertheizkessel (pH > 2,5) und die Spe­zialausführung SI 1830 für die Entsorgung von Kondensat aus Öl-Brennwertheizkesseln (pH > 2) an.... mehr
Lorowerk

Attikaentwässerungssystem mit Druckströmung

22.10.2009 - Bisher gab es für die innen liegende Entwässerung von Flachdächern keine leistungsstarke Alternative. Die Dachentwässerung über die Attika war in den meisten Fällen nur als Notüberlauf bzw. als Speier mit vergleichsweise geringer Abflussleistung bekannt. Loro-X Attikaentwässerungssysteme mit... mehr
Wilo

Doppelpumpen-Abwasserhebeanlage

22.10.2009 - Wilo-DrainLift M2/8 ist eine automatische Doppelpumpen-Abwasserhebeanlage nach DIN EN 12050-1 und DIN EN 12056 zur Abwasserentsorgung in Mehrfamilienhäusern sowie ­öffentlichen und gewerblichen Gebäuden. Eine besonders hohe Betriebssicherheit wird durch ein großes Behältervolumen, einen im... mehr
Doyma

Wie man Kernbohrungen abdichtet

22.10.2009 - Oft wird nicht bedacht, dass durch die Kernbohrung in einer Betonwand eventuell Brücken für eindringendes Wasser in das Hausinnere geschaffen werden. Ursache dafür ist, dass Beton kein wasserabweisendes Material ist, sondern sogar Wasser in seine Struktur aufnehmen muss, um wasserdicht zu... mehr
Grundfos

Abwassertauchmotorpumpe

22.10.2009 - Neu im Programm sind bei Grundfos Abwassertauchmotorpumpen der Baureihe SL in den Nennweiten DN 65 bis DN 150 zum Fördern von fäkalienfreiem Schmutzwasser, Regen- und Drainagewasser sowie zum Entsorgen von fäkalienhaltigem häuslichem, kommunalem und industriellem Abwasser. Die Förderleistung... mehr
Sanit

Duschrinnen-System für Nassbau

22.10.2009 - Zum Einsatz von Duschrinnen im Nassbau hat ­Sanit zwei Montageelemente aus Edelstahl und Kunststoff entwickelt. Die Positionierung der in drei Längen (650, 750 und 950 mm) und zwei Breiten (50 und 70 mm) erhältlichen Einbaurahmen ist frei möglich. Zum Lieferumfang gehören höhenverstellbare... mehr
Kessel

Rückstaudoppelverschluss Staufix 70

22.10.2009 - Staufix 70 von Kessel ist ein Rückstaudoppelverschluss DN 70 nach DIN 13 564 Typ 2. Er wird in freiliegende Abwasserleitungen eingebaut und ­eignet sich für alle HT-Rohrleitungen DN 70 / DA 75 mm. Der Verschluss umfasst zwei selbsttätig schließende Klappen, eine davon ist als Notverschluss... mehr
Jung Pumpen

Fäkalienhebeanlage compli 300

22.10.2009 - Die Fäkalienhebeanlage compli 300 von Jung Pumpen mit einer Standfläche von knapp 0,25 m2 ist auch bei engen Platzverhältnissen einfach unterzubringen und mit einem Gewicht von 27 kg notfalls auch allein zu installieren. Der maximale Förderstrom der Hebeanlage beträgt 30 m3/h, die maximale... mehr
Afriso-Euro-Index

Öl-auf-Wasser-Detektor

22.10.2009 - Der Watchdog Öl-auf-Wasser-Detektor ÖAWD von Afriso-Euro-Index überwacht stehende und ruhig fließende Gewässer auf Ölverschmutzungen. ÖAWD besteht aus einem Signalteil und einer schwimmenden Sonde, die mit dem Signalteil durch eine zweiadrige Signalleitung (bis 50 m) verbunden ist. Die... mehr
Mepa

Duschrinne für die Wandmontage

22.10.2009 - Mit der Tersowall-Duschrinne von Mepa wird die gesamte Entwässerungstechnik unabhängig vom Boden komfortabel hinter der Wand platziert. Sie ist sowohl beim Nassbau wie auch bei der teil- oder raumhohen Vorwandmontage einsetzbar. Ob die neue Duschrinne dabei unsichtbar bleiben oder sich als... mehr
Abu-plast

WC-Anschlussstutzen mit Rattensperre

22.10.2009 - Die Rattensperre mit Klappenmechanismus „abu rat blocker“ von Abu-plast gibt es in zwei Ver­sionen für Wand- und Stand-WCs. Das Ausspülverhalten beider Versionen ist nach DIN EN 997 (Abschnitt 5.2.6.) geprüft. Eine negative Auswirkung auf das Spülverhalten kann damit ausgeschlossen... mehr
Tece

Wasser sparendes Ablaufventil

22.10.2009 - Bisher war die Zweimengentechnik bei 4,5 l für die Vollspülung und 3 l für die Teilspülung aufgrund fehlender Spülkastentechnik nicht möglich. Tece hat nun für seinen Spülkasten ein Ablaufventil ent­wickelt, das bei einer Einstellung von 4,5 l Vollspülung eine Teilspülung mit 3 l ermöglicht.... mehr
Dallmer

Geruchsicherer Komplettablauf

22.10.2009 - Wenn bei der bodengleichen Dusche oder anderen Ablaufstellen nur wenig Aufbauhöhe möglich ist, bietet der neue Komplettablauf SimpliPrimus von Dallmer eine einfache und sichere Lösung. Er ist sehr flach und hat einen speziellen Siphon-Einsatz, der mit und ohne Sperrwasser die Kanalgase... mehr
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007