TGA news

14.07.2011
FGK

FGK-Vorstand neu besetzt

Die FGK-Vorstandsmitglieder (v.r.n.l.): Klaus Jesse, Dr. Jürgen Röben, Prof. Dr. Ulrich Pfeiffenberger, Lutz Reuter, Robert Baumeister, Gerold Franz und Prof. Dr. Dirk Müller (Vorsitzender der FGK-Fachkommission). (Quelle: FGK)
Die FGK-Vorstandsmitglieder (v.r.n.l.): Klaus Jesse, Dr. Jürgen Röben, Prof. Dr. Ulrich Pfeiffenberger, Lutz Reuter, Robert Baumeister, Gerold Franz und Prof. Dr. Dirk Müller (Vorsitzender der FGK-Fachkommission). (Quelle: FGK)
Die Mitgliederversammlung des Fachverband Gebäude-Klima (FGK) hat am 1. Juli 2011 vier neue Mitglieder in ihren Vorstand gewählt. Gerold Franz (Geschäftsführer der Airwell GmbH) vertritt künftig den Bereich der Raumklimageräte und der Kältetechnik. Klaus Jesse (Geschäftsführer der Vaillant GmbH und Präsident Bundesindustrieverband Deutschland, Haus-, Energie- und Umwelttechnik, BDH) nimmt sowohl die Interessen des Kooperationspartners BDH als auch die der Wohnungslüftung wahr. Dr. Jürgen Röben (Geschäftsführer der Menerga GmbH) vertrat bisher schon als Beauftragter des FGK-Vorstands die Interessen in den Europa-Aktivitäten des Verbands und wurde nun als offizielles Mitglied in das Gremium gewählt. Karl-Walter Schuster (YIT Deutschland) vertritt die Interessen des Kooperationspartners BHKS, Bundesindustrieverband Heizungs-, Klima-, Sanitärtechnik/Technische Gebäudesysteme sowie den Anlagenbau. Lutz Reuter (Vorsitzender der Geschäftsführung der Trox GmbH) wurde als stellvertretender FGK-Vorstandsvorsitzender gewählt.


„Mit der Neubesetzung des FGK-Vorstandes konnten wir ein Gremium schaffen, das breit gefächert und kompetent die verschiedenen Bereiche der Klima- und Lüftungstechnik vertritt“, so Prof. Dr.-Ing. Ulrich Pfeiffenberger, Vorsitzender des FGK-Vorstandes. Erforderlich wurden die Neuwahlen, da einige der Vorstandsmitglieder durch das Erreichen des Pensionsalters bzw. durch berufliche Veränderungen aus dem Vorstand ausschieden. Dr.-Ing. Gerd Schaal, der 10 Jahre im Vorstand tätig war, ging Anfang des Jahres 2011 in Ruhestand. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Friedhelm Körner und Robert Funcke verließen ihre Unternehmen. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: