TGA news

24.11.2017
Grundfos

Leistung bei Handwerkermarke erweitert

Grundfos bietet für seine Hocheffizienzpumpen im Rahmen der Handwerkermarke ab sofort eine verbesserte Garantieleistung an. Statt 5 1/4 Jahre ab Herstelldatum beträgt die Verjährungsfrist für die Haftungsübernahme jetzt 5 Jahre ab Abnahme des Auftraggebers. In der Praxis bedeutet das laut Anbieter für Auftraggeber und Fachhandwerk eine verlängerte Garantie.

Die neue Regelung ist Bestandteil der Rahmenvereinbarung zwischen Grundfos und dem Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und gilt unter anderem für die Hocheffizienz-Baureihen Alpha2, Alpha3 und Magna3 sowie die Trinkwasserzirkulationspumpen Comfort.

Ganz allgemein gehören zu den Vorteilen der Handwerkermarke gehören die verlängerte Garantie, besondere Vereinbarungen bezüglich Lieferzeiten, Ersatzteilversand und Kundendienst sowie umfassende Service- und Zusatzleistungen. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Herstelldatum (68%) › Handwerkermarke (58%) › Haftungsübernahme (58%)

Weitere Links zum Thema: