TGA news

05.02.2018
Lamilux-Gruppe

Lamilux übernimmt roda-Gruppe

Lamilux-Firmengelände in Rehau. (Quelle: Lamilux)
Lamilux-Firmengelände in Rehau.

Lamilux, Rehau, hat zum 1. Januar 2018 die roda-Gruppe übernommen. Diese besteht aus den Firmen roda Licht- und Lufttechnik GmbH mit Sitz in Langenau (roda Süd) und Isernhagen-Kirchhorst (roda Nord) sowie der E.M.B Products AG, Emmerich am Rhein. Mit der Übernahme wächst das Familienunternehmen um rund 120 Beschäftigte.

Die drei roda-Unternehmen werden 100%ige Lamilux-Töchter. Die Geschäftsführer bleiben nach der Übernahme unverändert im Amt. Seit 1986 ist roda europaweit renommierter Hersteller und Monteur hochwertiger Rauch- und Wärmeabzugsgeräte, industrieller Lüftungsanlagen, Tageslichtsysteme und lichtdurchlässiger Fassadentechnik.

Der Zusammenschluss beider Unternehmen setzt die solide und substanzielle Unternehmensentwicklung der Lamilux-Gruppe fort und soll die Leistungsführerschaft als Premiumanbieter im Bereich Tageslichtsysteme und Problemlöser für individuelle und maßgeschneiderte Lösungen von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen weiter unterstreichen. Lamilux-Geschäftsführer Dr. Heinrich Strunz: „Mit dem Portfolio des Herstellers verstärken wir uns unter anderem im Bereich Lüftungstechnik maßgeblich und bauen dadurch unsere etablierte Stellung im Markt weiter aus.“ Künftig wird eine Kooperation bei der Entwicklung neuer Produkte angestrebt.

Lamilux hat 2017 mit über 950 Mitarbeitern einen Umsatz von 263 Mio. Euro erwirtschaftet. Die Firma ist in Europa einer der technologisch richtungsweisenden Hersteller von Tageslichtsystemen, multifunktionalen Glasdachkonstruktionen und komplexen Gebäudesteuerungen und zählt weltweit zu den führenden Produzenten von High-Tech-Composites aus carbon- und glasfaserverstärkten Kunststoffen. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Lamilux-Gruppe (52%) › Roda-Gruppe (50%) › Isernhagen-Kirchhorst (49%)

Weitere Links zum Thema:

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) an.
Wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, können Sie sich neue Zugangsdaten zusenden lassen oder sie individuell ändern. >> Zugangsdaten zusenden

Anmeldung für Abonnenten und registrierte Nutzer

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

Mehr Komfort: Sie können Ihr Benutzerkonto mit den gleichen Zugangsdaten gleichzeitig auch auf allen anderen Webseiten des Ulmer Verlages nutzen!
>> Rund um's Benutzerkonto

* Anstatt des Benutzernames können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse angeben, welche bei uns gespeichert ist.
Für bereits registrierte Zeitschriftenabonnenten: Wenn Sie sich vor dem 17.02.2005 in einem unserer Zeitschriftenwebs als Abonnent mit Ihrer Kundennummer registriert haben, verwenden Sie statt des Benutzernamens bitte Ihre Kundenummer.

** Noch mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie >> hier