Herzlich willkommen
zum TGA-Abo-Letter 01-2008. Vieles, was Sie als TGA-Planer wissen müssen, liefert er Ihnen monatlich als Zusatzservice. Als Abonnent der Heftausgabe haben Sie mit Ihrem Login Zugriff auf alle weiterführenden Artikel. Ich freue mich über Ihre Fragen, Anregungen und Kritik: E-Mail an die TGA-Redaktion.

Mein Tipp: Informieren Sie sich täglich auch auf:

JV
JV
Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
PLANUNGSBÜRO
Zahlungsmoral hat sich weiter verschlechtert

Das Zahlungsverhalten öffentlicher und privater Auftraggeber hat sich weiter verschlechtert. Das bringt viele Planer in wirtschaftliche Bedrängnis. mehr...

 
Bauprognose: Umsatz wächst nominal um 3%

Die Deutsche Bauindustrie sieht trotz gesamt-
wirtschaftlicher Risiken Chancen, dass sich der Bauaufschwung fortsetzt. [Nur für Abonnenten] mehr...

 
Imtech sucht 200 neue Mitarbeiter

Imtech braucht Personal. Deutschlands größter TGA-Ausrüster sucht in 2008 hierzulande 200 Ingenieure, Betriebswirte und Projektmanager. mehr...

 
TGA-PLUS
© Messe Stuttgart
Eintrittsgutschein zur CEP

TGA-Leser erhalten mit ihrem Heft 02-2008 einen Gutschein zum freien Eintritt zur „CEP Clean Energy Power“ vom 7. bis 9. März in Stuttgart. mehr...

 
ENERGIE
Paradigma: Neue Preisgarantie für Pellets

Holzpellets mindestens 25% günstiger als Heizöl-/
Erdgas? Paradigma bietet Neubesitzern des Pellet-Heizkessels Pelletti dies als Preisgarantie an. mehr...

 
FRAGE DES MONATS
Besuchen Sie regelmäßig Branchenmessen?

Aussteller und Veranstalter klagen häufig über
die Abwesenheit von Planern auf den Messen.
Wie viele Branchenmessen besuchen Sie
voraussichtlich in diesem Jahr? Zur Abstimmung

 
Antwort_des_Monats
Jedes 10. TGA-Büro beklagt Ingenieurmangel

Im Dezember hatten wir gefragt, wie sich Ingenieurmangel und belebte Baukonjunktur auf den Personalstand ausgewirkt haben. mehr...

 
HEFTVORSCHAU
Heftvorschau
Lesen Sie ab 25. Januar in TGA 02-2008

  • Bilanz: Warum 2007 nicht modernisiert wurde
  • VDI 3805: Der Traum aller TGA-Planer
  • PCM: So wird Nachtkühle am Tag nutzbar
  • Notüberläufe: Selten richtig dimensioniert
  • Fertigbäder: 20 Gewerke im Werk koordiniert
  • Gebäudetechnik: Schwingungen vermeiden

 
VERANSTALTUNG
LON kompakt an einem Tag

Am 21. Februar findet in Frankfurt die LonMark Session statt. Thema: Ein kompakter Überblick über Einsatzmöglichkeiten der LON-Technologie. mehr...

 
LINKTIPP
Internetseite: Wie man Abgasschall minimiert

Heizungsanlagen und Blockheizkraftwerke können Verursacher unangenehmer Geräusche sein. Doch störendem Abgasschall kann man Einhalt gebieten. mehr...

 
ZITAT
CO2-Rechte im Energiesektor

„CO2-Zertifikate im Energiesektor sollen künftig zu 100% versteigert werden. [...] Preisauswirkungen sind kaum zu erwarten, da die kostenlos zugeteilten Zertifikate in der Vergangenheit fast vollständig in den Strompreis eingegangen sind.“
Ulrich Kelber, stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion am 18. Januar 2008.

 
ARBEITSHILFE
Darstellung von Prozessen im hx-Diagramm

Das ILK Dresden bietet als kostenlosen Service eine Excel-Software (Freeware) zur Darstellung von Prozessen im Mollier hx-Diagramm an. mehr...

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Nürnberg,
22. + 23.10.2019
Köln,
04. + 05.12.2019
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.