TGA NL Solarpromotion 21.03.2019 FB Pos.1
ANLAGENTECHNIK
So steigert man die Jahresarbeitszahl

Der Staat fördert den Einbau von Wärmepumpen. Dazu ist nach VDI 4650 ein Mindestwert für die Jahresarbeitszahl rechnerisch nachzuweisen. Wählt man dabei die Parameter geschickt, können für eigentlich nicht förderfähige Anlagen doch noch staatliche Zuschüsse kassiert werden. mehr...

 
Willkommen
Herzlich willkommen

zum TGA-Newsletter 14-2009. Wir haben für Sie alle Artikel im TGA-Newsletter zu einem Rundgang verknüpft: Der Link am Ende der Artikel bringt Sie direkt zum Folgeartikel.
Rundgang starten

Mein Tipp: Informieren Sie sich täglich auch auf: www.tga-fachplaner.de

 
FÖRDERUNG
MAP: Große Nachfrage leert Fördertopf

Die verfügbaren Mittel des Marktanreizprogramms für erneuerbare Wärme sind fast ausgeschöpft. Offene Anträge werden dann in 2010 ausgezahlt. Vermutlich mit weiterer Verzögerung, weil der Bund noch keinen Haushalt verabschiedet hat. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
Absatzzahlen für Heizungspumpen in Deutschland bis 2030, BWP-Prognose für zwei Szenarien. (Quelle: BWP)
© BWP
Wärmepumpen-Marktentwicklung bis 2030

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat seine aktuelle Branchenprognose vorgestellt. Die Studie wagt eine explizite Prognose für die Wärmepumpe bei Absatz, Marktdurchdringung und technischem Fortschritt bis zum Jahr 2030. mehr...

 
Cover der Wingas-Studie: „Die Ökoeffizienzanalyse. Moderne Heizsysteme im Vergleich.“ (Quelle: Wingas).
© Wingas
Wingas sieht Erdgas bei Ökoeffizienz vorn

Das Energieunternehmen Wingas hat Heizsysteme einer Ökoeffizienzanalyse unterzogen. Öl-, Holz- und Pelletheizung schneiden dabei im Neubau eines Einfamilienhauses am schlechtesten ab. mehr...

 
HOAI
Neuerungen und Fallstricke der HOAI

Der Verband Beratender Ingenieure VBI hat eine Broschüre auf der Basis erster Erfahrungen mit der neuen HOAI herausgegeben. Die Arbeitshilfe bietet einen Überblick über Neuerungen und Fallstricke. mehr...

 
Reform der HOAI-Reform und Bürokosten

„HOAI 2009 - Wie viel Reform braucht die Reform?“ ist das Schwerpunktthema einer Veranstaltung des AHO am 24. November 2009. Sie informiert über die weitere HOAI-Novellierung und den aktuellen AHO-Bürokostenvergleich. mehr...

 
RECHT
Schallschutz muss besser als nach DIN sein

Auch wenn im Bauvertrag nur die aus heutiger Sicht laxen DIN-Schallschutzregeln vereinbart sind, muss die Schalldämmung trotzdem dem heutigen Stand der Technik entsprechen. mehr...

 
REGELWERK
© Ulf Wittrock / iStock / Getty Images Plus
Regelwerk-Update Oktober 2009

13 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer listet unser Regelwerk-Update Oktober 2009. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Unsere Themen im letzten TGA-Newsletter

 
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.