Willkommen
Herzlich willkommen

zum TGA-Newsletter 02-2010 aus besonderem Anlass: Das Marktanreizprogramm für erneuerbare Energien im Wärmemarkt ist geändert worden, die ersten Neuerungen treten schon heute in Kraft. Zudem weisen wir auf eine Gefährdung hin, die nach einer Kurzumfrage der TGA-Redaktion bei mit Holzpellets erfahrenen TGA-Planern kaum bekannt ist: Kohlenmonoxid im Holzpelletlager.

Mein Tipp: Informieren Sie sich täglich auch auf: www.tga-fachplaner.de

 
FÖRDERUNG
MAP: Weniger Geld und strengere Regeln

Heute tritt ein novelliertes Marktanreizprogramm (MAP) für erneuerbare Energien im Wärmemarkt in Kraft. Der Kesseltauschbonus wird verlängert, bei Wärmepumpen werden die Höchstsätze gekappt, der Umwälzpumpenbonus entfällt zur Jahresmitte, der Hydraulische Abgleich wird dann Pflicht. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
Holzpellets und das Warnschild aus der aktuellen DEPV-Broschüre „Empfehlungen zur Lagerung von Holzpellets“ (Ausgabe Juli 2009).
Warnung vor Kohlenmonoxid im Pelletlager

Von Holzpellets können Gefahren ausgehen, die bisher in der Branche kaum bekannt sind: Durch unsachgemäße Lagerung kann das besonders gefährliche Kohlenmonoxid entstehen, warnt TÜV Rheinland nach einem tödlichen Unfall. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel im letzten TGA-Newsletter

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Nürnberg,
22. + 23.10.2019
Köln,
04. + 05.12.2019
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.