TGA-NL ziehl-ABEGG 23.05.2019 FB Pos.1
Willkommen
Herzlich willkommen

zum TGA-Newsletter 06-2010. Wir haben für Sie alle Artikel im TGA-Newsletter zu einem Rundgang verknüpft: Der Link am Ende der Artikel bringt Sie direkt zum Folgeartikel.
Rundgang starten

Mein Tipp: Informieren Sie sich täglich auch auf: www.tga-fachplaner.de

 
FÖRDERUNG
Bundesrat thematisiert Marktanreizprogramm

Die Ausschüsse des Bundesrats haben dem Antrag Thüringens für eine Entschließung zur weiteren Förderung erneuerbarer Energien zugestimmt und ihn zugleich erweitert: Die Bundesregierung soll u.a. auch wieder Mini-KWK-Anlagen fördern. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
© Stiebel Eltron
Überarbeitungsbedarf für VDI 4650

Eine wissenschaftliche Untersuchung zeigt, dass die häufig zur Berechnung der Jahresarbeitszahl benutzte VDI-Richtlinie 4650 insbesondere für Luft/Wasser-Wärmepumpen angepasst werden muss, um die Rechenwerte im Feld zu erreichen. mehr...

 
ANZEIGE
Hochkarätige Fachkongresse auf der DENEX

Am 8. und 9. Juli 2010 findet in Wiesbaden die DENEX - Kongressmesse für Dezentrale Energiesysteme & Energieeffizientes Bauen und Sanieren statt. Freikarte erhalten Sie hier! mehr...

 
ENERGIE
Biogasprodukte häufig günstiger als Erdgas

Die Zahl nachhaltiger Gasprodukte nimmt zu. Im Durchschnitt stehen Gaskunden zehn Anbieter mit Biogas- oder Klimatarifen zur Verfügung. In den 100 größten Städten senkt der Umstieg die Kosten sogar um durchschnittlich 121 Euro/a. mehr...

 
Bundesweiter Heizspiegel 2010

Im Abrechnungsjahr 2009 sind die Heizkosten durchschnittlich um 14 % gesunken. co2online und der Deutscher Mieterbund warnen jedoch vor falschen Schlussfolgerungen. mehr...

 
BAUEN
© Dekra
Wasserschäden durch Pfusch und Korrosion

Schlamperei und Korrosion, oft verursacht durch Planungsfehler, sind die häufigsten Gründe für große Wasserschäden im Sanitärbereich. Auch mangelhafte Bauteile sind eine Gefahrenquelle, wie die neue Dekra Wasserschaden-Studie zeigt. mehr...

 
ENERGIEAUSWEIS
Beim Energieausweis wird nachgebessert

Durch die Neufassung der EU-Gebäuderichtlinie muss die Qualität von Energieausweisen künftig deutlich gesteigert werden. Im EU-Vergleich hat Deutschland Nachholbedarf. mehr...

 
WEITERBILDUNG
Systemlösungen – von drei Spezialisten

Heimeier bietet mit seinen Schwesterfirmen Pneumatex und TA die neue Seminarreihe „Ganzheitliche Systembetrachtung für effiziente Heizungs- und Kühlsysteme“ an. Sie startet zwischen dem 14. Juni und 9. Juli 2010 in 15 Städten im süddeutschen Raum. mehr...

 
Wissensquiz Nachhaltigkeit

Fachleute aus der Baubranche können ab sofort ihr Wissen in nachhaltigem Bauen schnell und einfach überprüfen. Experten der Donau-Universität Krems haben in Hinblick auf die neue EU-Richtlinie einen Online-Test erstellt. mehr...

 
REGELWERK
© Ulf Wittrock / iStock / Getty Images Plus
Regelwerk-Update Mai 2010

11 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer listet unser Regelwerk-Update Mai 2010. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel im letzten TGA-Newsletter

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Köln,
04. + 05.12.2019
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.