Willkommen
Herzlich willkommen

zum TGA-Newsletter 07-2010. Wir haben für Sie alle Artikel im TGA-Newsletter zu einem Rundgang verknüpft: Der Link am Ende der Artikel bringt Sie direkt zum Folgeartikel.
Rundgang starten

Mein Tipp: Informieren Sie sich täglich auch auf: www.tga-fachplaner.de

 
EUROPA
EU-Gebäuderichtlinie tritt am 8. Juli in Kraft

Die Neufassung der EU-Gebäuderichtlinie gilt ab dem 8. Juli 2010. Für die EnEV ergibt sich daraus Novellierungsbedarf in mehreren Stufen. Ab 2021 müssen alle Neubauten Niedrigstenergiegebäude nach den Spezifikationen der Mitgliedstaaten sein. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
© ZIV
Über 1,2 Mio. Mängel an Heizungsanlagen

Jedes Jahr registrieren Schornsteinfeger über 322.000 sicherheitsrelevante Mängel an neu installierten und geänderten Feuerungsanlagen. Insgesamt sind es über 1,2 Mio. Mängel. mehr...

 
© ZIV
Neue Abstände für Schornsteinmündungen

Mit der Novelle der 1. BImSchV sind bei wesentlich veränderten und neu gebauten Feuerungsanlagen für feste Brennstoffe einige Neuerungen bezüglich der Schornsteinmündung zu beachten. mehr...

 
Arbeiten „gekühlte“ PV-Module effizienter?

Das Institut für technische Innovationen hat den Energieertrag von kristallinen PV-Modulen bei Wannenmontage untersucht. Der Hintergrund der Testreihe war die These, dass durch Hinterlüftung gekühlte Module einen höheren Energieertrag erzielen als nicht hinterlüftete Module. mehr...

 
ANZEIGE
Hochkarätige Fachkongresse auf der DENEX

Am 8. und 9. Juli 2010 findet in Wiesbaden die DENEX - Kongressmesse für Dezentrale Energiesysteme & Energieeffizientes Bauen und Sanieren statt. Freikarte erhalten Sie hier! mehr...

 
ENERGIE
© Bosch Thermotechnik
BDH sieht Einsparpotenzial bei Großkesseln

In Deutschlands Industrie und im kommerziellem Gebäudesektor liegen hohe Energieeinspar- und CO2-Minderungspotenziale brach. Laut BDH ließen sich durch die Modernisierung veralteter Anlagen 16 Mio. t/a CO2 vermeiden. mehr...

 
PLANUNGSBÜRO
2-Umschlag-Verfahren für Vergabe gefordert

Der VBI fordert das 2-Umschlag-Verfahren bei Vergaben, um „den Teufelskreis aus Preisdumping, suboptimaler Planung, mangelnder Bauausführung, unzureichender Baukontrolle und explodierenden Projektkosten zu durchbrechen“. mehr...

 
BAUMARKT
© Vaillant
SHK: „Trend zu alternativen Heizsystemen“

Aus der Sicht von SHK-Unternehmen dominieren in den nächsten drei Jahren alternative Heizsysteme das Nachfragepotenzial ihrer Kunden bei den Aspekten Energieeinsparung und Energieeffizienz. mehr...

 
SOFTWARE
Rechner für Feinstaub aus Heizungen

Das Umweltbundesamt hat eine PC-Anwendung veröffentlicht, mit der Planer für Wohngebiete die Luftbelastung mit Feinstaub und Stickstoffdioxid aus Kleinfeuerungsanlagen darstellen können. mehr...

 
ARBEITSHILFE
© Hekatron
Rauchfrüherkennung in RLT-Anlagen

Um im Brandfall die Ausbreitung von Rauch und Feuer über RLT-Anlagen zu verhindern, werden solche Anlagen von Rauchauslöse-Einrichtungen überwacht. Wie man die Geräte richtig plant und was bei Installation und im Betrieb zu beachten ist, zeigt ein Planungshandbuch von Hekatron. mehr...

 
REGELWERK
© Ulf Wittrock / iStock / Getty Images Plus
Regelwerk-Update Juni 2010

15 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, darunter die Neufassung der EU-Gebäuderichtlinie, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update Juni 2010. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel im letzten TGA-Newsletter

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Nürnberg,
22. + 23.10.2019
Köln,
04. + 05.12.2019
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.