TGA-NL ziehl-ABEGG 23.05.2019 FB Pos.1

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 13-2011.

Informieren Sie sich täglich auch auf: www.tga-fachplaner.de

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
HOAI
Aktualisierung der HOAI-Leistungsbilder

2013 soll die 7. HOAI-Novelle abgeschlossen werden. Dafür wurde mit dem Abschlussbericht „Evaluierung HOAI – Aktualisierung der Leistungsbilder“ der erste große Meilenstein erreicht. mehr...

 
ENERGIEWENDE
Studie für Sanierungsfahrplan

Das Ziel hat die Bundesregierung benannt: Bis 2050 ein weitgehend klimaneutraler Gebäudebestand. Das erfordert eine deutliche höhere Sanierungsquote als bisher. Doch wie soll sie erreicht werden? Eine Studie vom Naturschutzbund Deutschland zeigt, dass Fordern ohne Fördern und Fördern ohne Fordern nicht ausreichen können. mehr...

 
ANLAGENTECHNIK
© BWP
Politik entscheidet Wärmepumpenabsatz

Der Bundesverband Wärmepumpe (BWP) hat seine neue BWP-Branchenstudie 2011 vorgestellt. Sie schätzt die Wärmepumpen-Marktentwicklung anhand von zwei Szenarien ab: Bei optimalen politischen Rahmenbedingungen steigt der Wärmepumpenabsatz bis 2030 auf über 300.000 Stück pro Jahr. Verbessern sich die Bedingungen nicht, steigt der Absatz auf 115.000 Stück pro Jahr. mehr...

 
Kühlenergiebedarf steigt drastisch

Der Anstieg des Energiebedarfs für die Gebäudekühlung wird die angestrebte Treibhausgasreduktion erschweren. Eine Studie des Beratungsunternehmen Ecofys im Auftrag des Umweltbundesamts hat die Situation der Gebäudekühlung in Deutschland detailliert untersucht – und prognostiziert eine enorme Zunahmen des Kühlenergiebedarfs in den nächsten 20 Jahren. mehr...

 
MODERNISIERUNG
Sanierte Gebäude sparen 52 % Heizenergie

Vollsanierte Gebäude mit Solarwärmenutzung benötigen 52 % weniger Heizenergie als vergleichbare unsanierte Altbauten. Dies ergaben aktuelle Auswertungen von co2online. mehr...

 
RECHT
Keine GEZ-Gebühren für Arbeits-PC

Nach einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig (BVerwG 6 C 15.10, 45.10. 20.11) müssen Freiberufler, die einen PC gewerblich in ihren heimischen vier Wänden nutzen, dafür keine Rundfunkgebühren mehr zahlen. mehr...

 
WEITERBILDUNG
Webinar zur Heizungswasseraufbereitung

Die Heizungswasserbehandlung ist heute in vielen Fällen Pflicht. Das kostenlose Webinar Heizungswasseraufbereitung erklärt, wann und auf welche Weise das der Fall ist und welche rechtlichen Folgen die Nichtbeachtung haben kann. mehr...

 
REGELWERK
© Ulf Wittrock / iStock / Getty Images Plus
Regelwerk-Update September 2011

13 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update September 2011. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel im letzten TGA-Newsletter

mehr...

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Köln,
04. + 05.12.2019
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Jochen Vorländer
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.