TGA-NL KW37 KSB

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 20-2013 aus besonderem Anlass: Die Bundesregierung hat die EnEV-Novelle mit den vom Bundesrat auferlegten Änderungen verabschiedet.

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen TGA Probe-Abonnement haben Sie online vollen Zugriff auf die Inhalte von über 100 Heftausgaben: TGA probelesen und eine Nikon Coolpix AW110 gewinnen.

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
BERLIN
Bundesregierung verabschiedet EnEV
In der letzten ordentlichen Sitzung des Bundeskabinetts hat die Bundesregierung die EnEV-Novelle verabschiedet. Die Anforderungen für Neubauten werden ab 2016 verschärft. Die novellierte EnEV tritt rund sechs Monate nach der Verkündung in Kraft, voraussichtlich im Frühsommer 2014.
mehr...
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

TGA-TIPP
Gratis-App: Ratgeber zum Baurecht
Ab November bietet die App „Handwerk & Recht“ Antworten auf die häufigsten Fragen im Baurecht. Wer sich bis 15. November 2013 unverbindlich für eine Erinnerungs-E-Mail vormerkt, kann ein Baustellen-Smartphone Cat B15 gewinnen.
mehr...
ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.