Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 05-2014 mit Tipps zu den Branchenmessen Light + Building (30.03. – 04.04. in Frankfurt) und IFH/Intherm (08.04. – 11.04. in Nürnberg).

Mein Tipp: Aktuell können Sie parallel zu Ihrem TGA-Probeabo ein iPad Air gewinnen. Und mit dem kostenlosen Probeabo haben Sie für die Laufzeit über tga-fachplaner.de vollen Zugriff auf die Inhalte von über 120 Heftausgaben.

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANZEIGE
(c) AEG Haustechnik
(c) AEG Haustechnik
Online-Warmwasser-Navigator
Der neue Online-Warmwasser-Navigator von AEG Haustechnik wählt schnell und zuverlässig die passenden Warmwasserprodukte für das zu planende Objekt aus.
mehr...
LIGHT + BUILDING
(c) Messe Frankfurt / Pietro Sutera
(c) Messe Frankfurt / Pietro Sutera
Explore Technology for Life
Weltneuheiten für Licht, Elektrotechnik, Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen präsentiert die Industrie auf der Light + Building, weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, vom 30. März bis zum 4. April 2014 in Frankfurt am Main. Das Leitthema der Messe: „Explore Technology for Life – die beste Energie ist die, die nicht verbraucht wird“.
mehr...
(c) Messe Frankfurt / Petra Welzel
(c) Messe Frankfurt / Petra Welzel
Produktneuheiten auf der Light + Building
Aus den Ankündigungen der Hersteller haben wir für Sie eine Kurzübersicht mit Produktneuheiten zusammengestellt: Eine offene Gebäudemanagementstation, die erstmals alle Gewerke integriert, den ersten Raumcontroller mit Spracherkennung, einen solargeeigneten Kompaktdurchlauferhitzer mit Fernbedienung, Heizkörperventile mit eigenem Stromerzeuger...
mehr...
ANZEIGE
Saia Burgess Controls auf der Light+Building
Unter dem Motto „Wir sind da. Für Sie.“ sucht Saia Burgess Controls auf der Light+Building den Dialog mit Betreibern von Liegenschaften, Investoren sowie Planern und Entscheidern. Im Team mit unseren Systemintegratoren präsentieren wir neben der Gebäudeautomation auch Anwendungsbeispiele. Besuchen Sie uns in Halle 9.0 Stand C30.
mehr...
MARKTDATEN
2013: 5,5 % mehr Wärmeerzeuger verkauft
686.500 zentrale Wärmeerzeuger sind in Deutschland im Jahr 2013 verkauft worden, 5,5 % mehr als im Vorjahr. Stärker als der Markt wuchs nur das Segment Gas-Brennwert (+10 %), das zweitgrößte Wachstum gab es für Gas-Niedertemperaturtechnik.
mehr...
IFH/INTHERM
(c) GHM
(c) GHM
Rundlauf durch die SHK/TGA-Branche
In diesem Jahr findet die IFH/Intherm vom 8. bis 11. April 2014 in Nürnberg in neu aufgeteilt Hallen statt. Wer überflüssige Wege vermeiden will, sollte sich dieses Mal besonders gut vorbereiten. Oder man beginnt einfach in Halle 3 über 3A, 4A, 4, 5, 6, 7 und 7A oder umgekehrt (s)einen Rundlauf durch die SHK/TGA-Branche.
mehr...
(c) GHM
(c) GHM
Produktneuheiten auf der IFH/Intherm
Lassen Sie sich von unserer Kurzübersicht neuer Produkte für Ihren Besuch der IFH/Intherm inspirieren: Das erste in Großserie produzierte Brennstoffzellenheizgerät für den europäischen Markt, das erste dezentrale Lüftungssystem mit Passivhaus-Zertifikat, eine Duschrinne mit Wärmerückgewinnung, ein Presssystem als Alternative zum Schweißen von Stahlrohleitungen...
mehr...
App zur IFH/Intherm mit Messekatalog
Die App IFH/Intherm (für iOS und Android) macht den Besuch der Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und Erneuerbare Energien vom 8. bis 11. April 2014 in Nürnberg einfacher und effektiver. In der App sind alle Aussteller und Warengruppenverzeichnisse gelistet. Zudem gibt es die Hallenpläne und eine vielfältig nutzbare Merkliste.
mehr...
ANZEIGE
(c) Die Initiatoren des QualitätsZertifikats Planer am Bau – die Alternative zur ISO: Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng. (Quelle: QualitätsVerbund Planer am Bau)
(c) QualitätsVerbund Planer am Bau
An nur einem Wochenende zum eigenen QM-Handbuch
Für Planungsbüros, die sich ernsthaft mit dem Thema Qualitätsmanagement auseinandersetzen, ist das vom Qualitätsverbund Planer am Bau konzipierte „QM-Klausurwochenende“ prädestiniert. Das ist einhelliges Fazit der Architektur- und Ingenieurbüros, die bisher an den Klausurwochenenden teilgenommen haben.
mehr...
RECHT
(c) diego cervo / iStock / Thinkstock
(c) diego cervo / iStock / Thinkstock
Ungeschriebene Regeln der Technik
Münden anerkannte Regeln der Technik in eine DIN-Norm oder andere Regelwerke ist das praktisch, weil sie dann jeder am Bau Beteiligte nachlesen und sich danach richten kann. Problematischer wird es, wenn die anerkannten Regeln der Technik nicht niedergeschrieben sind.
mehr...
MESSE
(c) Klaus Voit
(c) Klaus Voit
Rentable Lösungen zum Energiesparen
Bei bestehenden Gebäuden und Anlagen existieren durch die nachträgliche Wärmedämmung riesige Energieeinsparpotenziale, die sich oft mit attraktiver Rentabilität gezielt erschließen lassen. Am 8. und 9. Mai 2014 trifft sich die Branche in Köln auf der ISO – Internationale Leitmesse für Dämmstoffe und Isoliertechnik. TGA-Leser erhalten eine kostenlose Tageskarte.
mehr...
TGA-WISSENS-CHECK
(c) iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!
Kennen Sie sich mit dem Betriebsverbot für alte Heizkessel ab Januar 2015 aus? Ein Heizkörper wird mit überhöhter Vorlauftemperatur versorgt – welche Rücklauftemperatur stellt sich bei konstanter Leistung ein? Auf welchen Bereich entfällt in der Energieanwendungsbilanz der größte Endenergieanteil? Welche Technologie hat das MAP 2013 mit den höchsten durchschnittlichen Investitionszuschüssen gefördert? Zum TGA Wissens-Check 03-2014
REGELWERK
Regelwerk-Update Februar 2014
10 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update Februar 2014.
mehr...
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.