Planerambau KW 16

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 06-2014.

Mein Tipp: Aktuell können Sie parallel zu Ihrem TGA-Probeabo ein iPad Air gewinnen. Und mit dem kostenlosen Probeabo haben Sie für die Laufzeit über tga-fachplaner.de vollen Zugriff auf die Inhalte von über 120 Heftausgaben.

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ENEV
(c) Randy Faris / Fuse / Thinkstock
(c) Randy Faris / Fuse / Thinkstock
„Massive Probleme beim Start der EnEV“
Die 18599 Gütegemeinschaft erwartet beim Start der neuen EnEV zum 1. Mai 2014 massive Probleme. Zwar ist die Registrierstelle des DIBt inzwischen eingerichtet, die mangelhafte Dateibeschreibung für das Registrierungsportal bereite allen Softwareherstellern jedoch ernsthafte Probleme.
mehr...
ANZEIGE
(c) Daikin Airconditioning Germany
(c) Daikin Airconditioning Germany
Neues Denken: DAIKIN lädt ein
zum 10. Deutschen Planertag

Der Deutsche Planertag von DAIKIN feiert dieses Jahr sein 10. Jubiläum. Unter dem Motto „X.ENDE.NEU!“ findet die erfolgreiche Informationsveranstaltung für Planer und Architekten am 15./16. Mai in Köln statt. Auch in diesem Jahr gibt der Planertag wieder Denkanstöße für neues Denken in der Gebäudetechnik.
mehr...
BERLIN
(c) vencavolrab / iStock / Thinkstock
(c) vencavolrab / iStock / Thinkstock
EEG-Reform: Kritik von allen Seiten
Am 8. April 2014 hat das Bundeskabinett den Gesetzentwurf zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) beschlossen. Lob kommt hauptsächlich nur von den privilegierten Unternehmen. Ansonsten gibt es massive Kritik und die Androhung einer Klage vor dem Bundesverfassungsgericht.
mehr...
ANZEIGE
(c) Vaisala
(c) Vaisala
Lernen Sie Feuchteberechnungsformeln kennen
Wissen Sie, wie die Feuchtegrößen untereinander in Verbindung stehen? Wie Sie die relative Feuchte in Taupunkt, absolute Feuchte oder ppm-Werte umrechnen?
mehr...
PLANUNGSBÜRO
(c) Viega
(c) Viega
Ingenieurbüros: gute konjunkturelle Lage
Laut der Konjunkturumfrage des Verbands Beratender Ingenieure (VBI) sind die Umsätze vieler Ingenieurbüros im Jahr 2013 gestiegen und die Auftragslage ist bei vielen VBI-Mitgliedsunternehmen sehr gut oder gut. Sorgen bereiten jedoch die schwache Ertragslage und der zunehmend spürbare Fachkräftemangel.
mehr...
ProFM KW 16
ANLAGENTECHNIK
(c) Chagin / iStock / Thinkstock
(c) Chagin / iStock / Thinkstock
OP-RLT: Abschalten ohne Hygieneproblem
Die aktuell in Deutschland geltende Norm ‎schreibt vor, dass die RLT-in den OP-Bereichen ununterbrochen laufen müssen, wenn keine OP ansteht, mindestens mit halber Luftmenge. Neueste Erkenntnisse zeigen jedoch, dass ein Abschalten ohne Einschränkungen bei der Hygiene möglich ist.
mehr...
Oft Probleme bei neuen SHK-Produkten
Laut einer Befragung von deutschen SHK-Handwerksbetrieben kommt es während der Einführungsphase von neuen Produkten häufig zu unterschiedlichen Schwierigkeiten.
mehr...
MODERNISIERUNG
Nach dem Dämmen hydraulisch abgleichen
Wer (s)ein Gebäude dämmt, muss anschließend die Heizungsanlage an den geringeren Wärmebedarf anpassen lassen. Unterbleibt der Hydraulische Abgleich, wird die Energieeinsparung durch die Dämmmaßnahme geringer als möglich ausfallen.
mehr...
ZAHLEN
(c) Mehmet Can / iStock / Thinkstock
(c) Mehmet Can / iStock / Thinkstock
Strom: in 10 Jahren um 60 % verteuert
Der Strompreise für private Verbraucher ist seit dem Jahr 2004 um rund 60 % gestiegen. Ein Musterhaushalt zahlt inzwischen 424 Euro mehr pro Jahr. Der Staatsanteil hat sich in der letzten Dekade mehr als verdoppelt und auch der Preisbestandteil, der bei den Energieversorgern bleibt, fällt heute fast doppelt so hoch aus.
mehr...
RECHT
(c) seewhatmitchsee / iStock Editorial / Thinkstock
(c) seewhatmitchsee / iStock Editorial / Thinkstock
Planer sollten keine Garantien abgeben
Planer müssen frühzeitig mit ihren Auftraggebern über Baukosten reden und finanzielle Grenzen, die sie mit ihrem Auftraggeber vereinbaren, strikt einhalten. Das Wort „Garantie“ sollten sie jedoch besser aus ihrem Vokabular streichen.
mehr...
TGA-WISSENS-CHECK
(c) iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!
Ab welchem Ereignis beginnt für Fachhandwerker nach dem 25.09.2015 die Kennzeichnungspflicht von Verbundanlagen gemäß ErP(Ökodesign)-Richtlinie)? Wofür steht der Begriff Joukowsky-Stoß? Welchen Vorteil haben Sorptionsrotoren mit Molekularsieb? Erhöht der Hydraulische Abgleich grundsätzlich die Effizienz des Wärmeerzeugers? Zum TGA Wissens-Check 04-2014
REGELWERK
Regelwerk-Update März 2014
13 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update März 2014.
mehr...
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.