KSB KW 07/2015

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 02-2015

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen TGA Probe-Abonnement haben Sie über tga-fachplaner.de vollen Zugriff auf das Online-Archiv mit den Heft-Ausgaben und mit den Digital-Varianten können Sie TGA auch als E-Paper mit vielen Zusatzfunktionen lesen.

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
elbcampus KW 07/2015
ANZEIGE
(c) Messe Frankfurt / Petra Welzel
(c) Messe Frankfurt / Petra Welzel
ISH 2015 – Weltleitmesse Ihrer Branche
Heizungs- und Klimatechnik im Zeichen von Energieeffizienz und Komfort +++ Hersteller setzen auf hybride Systeme +++ Alle Markt- und Technologieführer sind in Frankfurt dabei +++ umfangreiches Rahmenprogramm für TGA-Planer
mehr...
IHRE MEINUNG IST GEFRAGT
Gestalten Sie Ihren TGA Fachplaner mit!
Um Ihnen künftig noch mehr bieten zu können, möchten wir herausfinden, welche Zusatzangebote Ihnen weiterhelfen. Wir bitten Sie, sich ein paar Minuten Zeit zu nehmen und an unserer Umfrage teilzunehmen. Unter allen Teilnehmern verlosen wir als Dankeschön ein iPad Air: www.tga-fachplaner.de/leser-befragung
ANZEIGE
(c) AEG Haustechnik
(c) AEG Haustechnik
Dezentrale AEG Wärmeübergabestationen überzeugen in Wohnbauten
Die dezentralen AEG Wärmeübergabestationen regeln Raumwärme und Warmwasser bedarfsgerecht – mit hohem Nutzungskomfort. AEG Haustechnik auf der ISH Frankfurt: Halle 8.0 / Stand D 95.
mehr...
MODERNISIERUNG
(c) gerenme / iStock / Thinkstock
(c) gerenme / iStock / Thinkstock
Energetische Sanierung ist finanzierbar
Auch anspruchsvolle energetische Sanierungen sind finanzierbar, wenn es gelingt, die technischen Möglichkeiten mit den Anforderungen von Finanzgebern und Eigentümern abzustimmen. Dies ist das Ergebnis eines zweijährigen Dialogprozesses des Finanzforums Energieeffizienz in Gebäuden (effin) mit Unternehmen der Finanz- und Immobilienwirtschaft und der Effizienzbranche.
mehr...
ANZEIGE
Valentin Software feiert Valentinstag mit einer 30 % Rabattaktion – feiern Sie mit!
Bis zum 16.02.2015 erhalten sowohl Neu- als auch Bestandskunden 30 % Rabatt beim Kauf einer Vollversion von PV*SOL premium, PV*SOL, T*SOL und GeoT*SOL. Profitieren Sie mit dem Kauf auch von unseren anstehenden Weiterentwicklungen.
mehr...
UMFRAGEN
Deutsche wollen Strom selbst erzeugen
Für 20 % der Deutschen ist eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach oder ein Blockheizkraftwerk im Keller ein wesentliches Entscheidungskriterium bei Kauf oder Anmietung einer Immobilie. Vor dem Hintergrund steigender Immobilienpreise werden die Energiekosten immer relevanter.
mehr...
(c) AnsonLu / iStock / Thinkstock
(c) AnsonLu / iStock / Thinkstock
Häufig Qualitätsprobleme beim Hausbau
Jeder zweite Deutsche, der in den letzten fünf Jahren ein Haus gebaut oder eine neue Eigentumswohnung erworben hat, klagt über Mängel in der Ausführung. 51 % der Bauherren an, das Beanstandungen der Qualität zu Nacharbeiten oder Reparaturen führten. Kritisiert wird außerdem die Unpünktlichkeit am Bau.
mehr...
ANZEIGE
Trinkwasser-Anlagenplanung in einer neuen Dimension – mit „Wasser 3D PLUS“!
Die neue Version „Wasser 3D PLUS“ von Hottgenroth/ETU bietet jetzt die Möglichkeit, Trinkwasser-Anlagen in bewährter HottCAD-Funktionalität in 3D zu erfassen und zu planen. Mit Eingabehilfen und Assistenten lassen sich auch große Projekte zügig berechnen.
mehr...
ARBEITSHILFE
Broschüre zur Legionellen-Prophylaxe
Das Deutsche Kupferinstitut hat die Broschüre „Aktuelles zur Legionellenprophylaxe“ der Initiative Kupfer als aktualisierten Sonderdruck veröffentlicht. Die Publikation richtet sich vor allem an Planer und gibt eine praxisorientierte Übersicht zu Anforderungen und Pflichten des Betreibers.
mehr...
TGA-PLUS
Freitickets zur GETEC 2015
Gemeinsam mit der Messe Freiburg stellt TGA seinen Lesern ein Freiticket für die Gebäude.Energie.Technik / GETEC – Messe für energieeffizientes Modernisieren, Sanieren und Bauen – vom 27. Februar bis 1. März 2015 in Freiburg zur Verfügung.
mehr...
TGA-WISSENS-CHECK
(c) iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!
Ist der Ab- oder der Zuluftvolumenstrom für die Auslegung einer zentralen Zu- und Abluft-Wohnungslüftungsanlage maßgeblich? Welcher Energieträger war 2014 größter Stromlieferant? Kennen Sie sich mit Wasser/Lithiumbromid-Absorptionskälteanlagen und den Kennlinien von Regeventilen aus? Zum TGA Wissens-Check 02-2015
REGELWERK
Regelwerk-Update Januar 2015
29 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update Januar 2015.
mehr...
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter
Ist ein Legionellen-Befall ein Mietmangel?
Höhere Zuschüsse für Mini-KWK-Anlagen
Studie: Lärmminderung bei L/W-Wärmepumpen
Querschnittstechnologien: neue Förder-Richtlinie
Bestätigung für Hydraulischen Abgleich
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Offenburg
05. +06. Mrz. 2015
München
10. – 12. Juni 2015
ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.