Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 08-2015.

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen TGA Probe-Abonnement haben Sie über tga-fachplaner.de vollen Zugriff auf das Online-Archiv mit den Heft-Ausgaben und mit den Digital-Varianten können Sie TGA auch als E-Paper mit vielen Zusatzfunktionen lesen. Themen in der aktuellen Ausgabe: Experten mahnen: Mehr Energieeffizienz allein reicht nicht ++ Aufruf an die Blaukittel: RLT-Planung nur mit Lufthygiene-Kenntnissen ++ Brandschutzabschottungen: 0-Abstand muss auch baubar sein

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANLAGENTECHNIK
Anforderung an Smart-Building-Systeme aus Sicht der Anwender. (Quelle: trend:research)
© trend:research
Mehr intelligente Automation im Gewerbe
Während der Einsatz intelligenter Gebäudeautomatisierung im Bereich der Privatanwender seit einiger Zeit deutliche Zuwächse zu verzeichnen hat, ist der Einsatz in gewerblich genutzten Gebäuden (Smart Buildings) weniger bekannt. Bis 2025 ist jedoch mit einem großen Nachfragezuwachs zu rechnen, insbesondere aufgrund der gesetzlichen Vorgaben zur Energieeffizienz.
mehr...
ANZEIGE
© SBC
Der Coole in der Schule:
Der zuverlässige E-Line Regler von SBC

Grelles Licht im Klassenzimmer, CO2-Gehalt der Raumluft im Labor oder Pommesgeruch in der Mensa – die neue Regler-Serie sorgt mit den Funktionsbibliotheken E-Suite, EnOcean, DALI und HLK für das richtige Klima und die optimale Beleuchtung. E-Line von Saia Burgess Controls – für beste Lernatmosphäre in der Schule. Note „Sehr gut“ in der Raumautomation.
mehr...
MODERNISIERUNG
Heizkesseltausch führt KfW-Statistik an
Schritt für Schritt statt alles auf einmal: Um die eigenen vier Wände energetisch zu modernisieren, nimmt die Mehrzahl der Hausbesitzer in Deutschland nicht gleich eine Komplettsanierung in Angriff, sondern setzt auf Einzelmaßnahmen. Wer hätte das gedacht: Der Austausch alter Heizkessel lag dabei im vergangenen Jahr an der Spitze in der KfW-Förderstatistik.
mehr...
SANITÄRTECHNIK
© 29mokara / iStock / Thinkstock
Nach Rohrsanierung Bisphenol A im TW
Viele Immobilienbesitzer lassen bei einer Sanierung oder Renovierung veralteten Trinkwasserleitungen in Stand setzen. Von einer gängigen Methode der Innenrohrsanierung mit Epoxidharz rät TÜV Nord eindringlich ab. Das eingesetzte Epoxidharz könne die gesundheitsgefährdende und krebserregende Chemikalie Bisphenol A (BPA) enthalten und ins Trinkwasser abgeben.
mehr...
ANZEIGE
© Vaisala
Lernen Sie Feuchteberechnungsformeln kennen
Wissen Sie, wie die Feuchtegrößen untereinander in Verbindung stehen? Wie Sie relative Feuchte in Taupunkt, absolute Feuchte oder ppm-Werte umrechnen?
mehr...
ARBEITSHILFE
© FNR
Scheitholzvergaser-/Kombikessel
Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) hat ihre Marktübersicht Scheitholzvergaser-/Kombikessel inklusive Hinweisen zur Planung und Installation als 9., überarbeitete und aktualisierte Auflage veröffentlicht.
mehr...
ZAHLEN
(c) Mehmet Can / iStock / Thinkstock
© Mehmet Can / iStock / Thinkstock
57,3 Mrd. Euro Umweltsteuern im Jahr 2014
Die staatlichen Einnahmen aus „Umweltsteuern“ betrugen im Jahr 2014 rund 57,3 Mrd. Euro. Der Anteil der umweltbezogenen Steuereinnahmen an den gesamten Steuereinnahmen der öffentlichen Haushalte betrug 8,9 %.
mehr...
ANZEIGE
© SBC
Große Show im Büro
Der effiziente E-Line Regler von SBC

Immer bestes Klima in der Chefetage, im Großraumbüro oder in den Meetingräumen: Die Raumautomation mit der neuen Serie E-Line erfüllt alle anspruchsvollen Energieeffizienzziele nach DIN EN 15232 und steigert die Laune beim Chef sowie den Mitarbeitern. E-Line von Saia Burgess Controls – für effizientes Arbeiten in Bürogebäuden. Prima Arbeitsklima dank bester Raumautomation.
mehr...
ZAHLEN
© iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!
Müssen anerkannte Regeln der Technik niedergeschrieben sein? Kann durch ergänzende Gutachten der Anwendungsbereich von allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnissen erweitert werden? Sind Konditionierungsvorgänge in Gebäuden, die ausschließlich der Aufrechterhaltung eines industriellen oder gewerblichen Prozesses dienen, Gegenstand der EnEV? Zum TGA Wissens-Check 06-2015
REGELWERK
Regelwerk-Update Mai 2015
19 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update Mai 2015.
mehr...
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter
Fakten zur Photovoltaik in Deutschland
GreenGuide Solar.Strom.Speicher 2015
KfW fördert 10.000sten Solarstromspeicher
KfW passt Förderprogramme an
Onlinerechner für HOAI-Teilgrundphasen
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner
Hamburg
08. Okt. 2015
ARCHIV
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in dieser Zeitschrift berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.