Herzlich willkommen

zum TGAnewsletter 15-2015.

Mein Tipp: Bereits mit einem kostenlosen TGA Probe-Abonnement haben Sie über tga-fachplaner.de vollen Zugriff auf das Online-Archiv mit den Heft-Ausgaben und mit den Digital-Varianten können Sie TGA auch als E-Paper lesen und von den Zusatzfunktionen profitieren.



Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANZEIGE
3 Dinge, die Ihr Leben erleichtern

Optimus Duo 3D PLUS (Hydraulischer Abgleich), Klima-Check (Energetische Inspektion von Klimaanlagen nach § 12 EnEV) und HottCAD GO! (Ihr perfekter Einstieg in die 3D-Gebäudeerfassung). Nutzen Sie die aktuellen Sonderkonditionen für einen erfolgreichen Start ins neue Jahr! mehr...

 
ENERGIEWENDE
Karl-Heinz Stawiarski (Quelle: BWP)
© BWP
BWP fordert Paukenschlag

Der Geschäftsführer des Bundesverbands Wärmepumpe (BWP) appelliert an die Politik: „Den ‚schlafenden Riesen‘ Wärmemarkt weckt man nicht mit einem Flüstern. Dafür braucht es schon einen Paukenschlag.“ Der BWP fordert von der Bundesregierung, die Energiepreise als Steuerinstrument zu nutzen. mehr...

 
ANZEIGE
Die Initiatoren des QualitätsZertifikats Planer am Bau: Dr.-Ing. Knut Marhold und Dr.-Ing. E. Rüdiger Weng. (Quelle: QualitätsVerbund Planer am Bau)
© Qualitätsverbund Planer am Bau
Büroorganisation im Griff = Freiräume für die Planung

QualitätsManagement (QM) ist ein unverzichtbarer Bestandteil jedes Planungsbüros, unabhängig von seiner Größe und seinem Kerngeschäft. Der QualitätsStandard Planer am Bau ist ein branchenspezifischer Standard, der gezielt für Architektur- und Ingenieurbüros und für die Bedürfnisse ihrer Kunden entwickelt wurde – nach dem Grundsatz: So wenig wie möglich, so viel wie nötig. mehr...

 
RECHT
© LDProd / iStock / Thinkstock
Verjährungsrelevante Mängelrügen „analog“ übermitteln

Elektronische Kommunikation ist heute allgegenwärtig, auch auf der Baustelle. Solange der Informationsaustausch per Handy, SMS und E-Mail reibungslos funktioniert und die gewünschten Folgen eintreten, ist das unproblematisch. Entsteht zwischen den Parteien hingegen Streit, steht rasch die Frage im Raum, ob die gewählte Kommunikationsform wirksam war. mehr...

 
ANZEIGE
Der Systemgedanke zählt

Die RadiPac-Baureihe von ebm-papst ist eine komplett einbaufertige Ventilatoreneinheit, bei der alles zusammenpasst. Der Anwender muss keine Einzelkomponenten aufeinander abstimmen. mehr...

 
KLIMATECHNIK
© Condair
Luftbefeuchtung einfach erklärt

Seit November 2015 ist Condair auch auf YouTube zu finden und bietet die Möglichkeit, sich über physikalische Prozesse und Begriffe in der Luftbefeuchtung zu informieren. mehr...

 
ANZEIGE
Grundfos für Ingenieure

Stellen Sie sich vor, dass Sie alle Informationen, die Sie für die Auslegung einer Pumpenanlage benötigen, an einer Stelle abrufen könnten. Das bietet Ihnen die Website Grundfos für Ingenieure. mehr...

 
ARBEITSHILFEN
© Caleffi
Checkliste für dezentrale Wärmeübergabestationen

Caleffi deckt mit einem umfangreichen Sortiment an dezentralen Wärmeübergabestationen ein breites Einsatzspektrum ab. Um die Berechnung von individuell auf das Bauvorhaben abgestimmten Lösungen zu erleichtern, hat der Anbieter eine Checkliste entwickelt. mehr...

 
TGAnews
© AndrewSproule / iStock / Thinkstock
Aktuelle Meldungen auf TGA-FACHPLANER.DE

Geberit / Keramag: Bautreff 2016
Brötje: Vertriebszentrum bei München eröffnet
BDH: Kampagne Sonnige Heizung gestartet
Uponor kauft KaMo und Delta Systemtechnik
Kupferkorrosion: Bundesweite Datenerhebung

 
UMFRAGEN
© dena
Sanierer wollen Haustechnik-Begleitung

Bauherren wünschen sich auch nach der Fertigstellung ihres Effizienzhauses eine professionelle Begleitung beim Betrieb ihrer Lüftungs-, Heizungs- und Photovoltaikanlage. mehr...

 
TGA-WISSENS-CHECK
© iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!

Welches BAFA-Förderprogramm ging 2015 „durch die Decke“? Kann eine mit dem Brennstoff Holz handbeschickte, zusätzliche Einzelfeuerstätte in einem Wohngebäude im EnEV-Nachweis berücksichtigt werden? Woher stammt das meiste Wasser der öffentlichen Wasserversorger? Welcher Anteil der Bruttostromerzeugung in Deutschland basiert auf Kohle? Zum TGA Wissens-Check 12-2015

 
REGELWERK
Regelwerk-Update November 2016

16 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update November 2015. mehr...

 
RÜCKSCHAU
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

Altanlagen-Etikett startet ab 1. Januar 2016
Ofen-Ampel-für Einzelraumfeuerungsanlagen
FAQs zur Ökodesign-Richtlinie für Lüftungsgeräte
Feldtest mit außenliegender Wandheizung
Mehr Blackouts durch Smart Meter (?)
(Nur) Gassensoren warnen vor Schwelbränden

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner

München
09. + 10. Dez. 2015
Offenburg
25. + 26. Feb. 2016
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.