szmtag

Herzlich willkommen

zum TGAnewsletter 14-2016 aus besonderem Anlass: Ein neues Förderprogramm bezuschusst bis 2020 die Heizungsoptimierung bestehender Heizungsanlagen mit 30 % der Netto-Investitionskosten.



Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
Förderung
© Frank Peters / iStock / Thinkstock
Förderprogramm für die Heizungsoptimierung

Seit dem 1. August 2016 steht ein neues Förderprogramm zur Heizungsoptimierung durch den Ersatz alter Pumpen durch hocheffiziente Pumpen und / oder den Hydraulischen Abgleich zur Verfügung. Das Förderprogramm ist auf fünf Jahre angelegt. Für das Jahr 2016 stehen 100 Mio. Euro zur Verfügung, 2017 sind es schon 346 Mio. Euro. mehr...

 
Rückschau
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

Studie bewertet graue Energie bei der Sanierung
Hersteller erklären trinkwasserhygienische Eignung
Stadtwerke-Kunden kennen Smart Home nicht

 
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.