szmtag
Hier klicken!

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 08-2017.

Man kann es auch positiv sehen: Weil Deutschland mit einem „Weiter so wie bisher“ fast alle wichtigen 2020-Ziele in Sachen Klimaschutz und erneuerbare Energien verbummelt, wird die Politik mit besseren Anreizen reagieren müssen. Dazu mahnt Agora Energiewende eine Reform des Abgaben- und Umlagensystems auf Energie an.

Was sonst noch wichtig ist: Ein Spin-Off der ETH Zürich hat die Detektion von Legionellen auf eine Stunde verkürzt, das Smart Home bleibt angesagt, die FNR hat eine Marktübersicht mit über 300 Hackschnitzel-Heizkesseln veröffentlicht und die Zimmermeister verweigern dem Brandschutzschalter die Anerkennung.

Und wenn Sie die Intersolar Europe 2017 besuchen, haben wir eine Freikarte für Sie.

Als PREMIUM-Mitglied immer bestmöglich informiert

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANZEIGE
© Hottgenroth
Das Original – Optimus Duo

Hydraulischer Abgleich nach Verfahren A und B mit vollem Leistungsumfang
Der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen ist ein grundlegender Baustein bei der energieeffizienten Sanierung von Bestandsgebäuden. Mit Einsatz der Software „Optimus Duo 3D“ lassen sich Heizsysteme im Gebäudebestand optimal und sicher nach Verfahren A und B abgleichen. mehr...

 
Energiewende
„Große Unwucht bei Energiepreisen“

Eine Grundlagenstudie von Agora Energiewende konstatiert eine „große Unwucht bei Energiepreisen zugunsten klimaschädlicher Energie“. Eine Reform des Abgaben- und Umlagensystems ist für die Vordenker die nächste Großbaustelle für einen klimafreundlichen Umbau des Energiesystems. mehr...

 
Deutschland verfehlt Erneuerbare-Energien-Ziel 2020

Deutschland droht neben seinen Klimaschutzzielen auch sein Erneuerbare-Energien-Ziel für 2020 deutlich zu verfehlen, so das Ergebnis einer Trend-Prognose des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE). Besonders pikant: Wenn die Politik nicht rasch reagiert, wird Deutschland zu den wenigen EU-Staaten gehören, die das EU-Ziel verbummeln. mehr...

 
ANZEIGE
© Delta Temp
Miet-Kaltwassersatz versus Standard-Kälteanlage

Was unterscheidet einen Delta-Temp Miet-Kaltwassersatz von einer Standardkälteanlage? Der Hauptunterschied liegt im extremen Arbeitsbereich– Wasseraustrittstemperaturen von minus 12 bis plus 27 Grad Celsius erfordern Besonderheiten in der Regelung und im Kältekreis mehr...

 
Hausautomation
Smart Home: So denken Frauen und Männer

Frische Daten, neue Erkenntnisse, unveränderter Kurs: Das Smart Home bleibt angesagt. Am ehesten würden die Deutschen in die Sicherheit rund um Haus oder Wohnung investieren. Die größten Unterschiede zwischen Frauen und Männern existieren beim smarten Energiesparen und in der Unterhaltungselektronik. mehr...

 
ANZEIGE
© Wolf GmbH
Für Klimaprofis: der 2-Minuten-Konfigurator

Wäre es nicht schön, wenn sich die Zeit für ein erstes Design der RLT-Anlage reduzieren lassen würde? Wenn nach der Angabe von Volumenstrom, Luftgeschwindigkeit und Temperatur automatisch die richtige Anlage mit allen Eckdaten und Effizienzklassen übersichtlich geplant werden könnte? Das Architekturbüro wird Sie lieben! mehr...

 
TGAwissenscheck
© iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!

Darf man für die vom BAFA geförderte Heizungsoptimierung auch eine Steuerermäßigung für Handwerksleistungen in Anspruch nehmen? Ist das Planer-Honorar für BIM frei vereinbar? Welche Heizkörperauslegung bietet die höhere Aufheizreserve? Wie hoch ist der Anteil der Eigenstromversorgung mit PV-Anlagen? Zum TGA Wissens-Check 04-2017

 
ANZEIGE
© Uponor
Uponor Expertenforum im Mai und Juni 2017

Uponor setzt das erfolgreiche Trinkwasser-Expertenforum für Investoren, Planer & Betreiber fort. Bei sieben Veranstaltungen informieren die Experten wieder in einem interdisziplinären Format über die nachhaltige und regelkonforme Planung, Ausführung und Kontrolle von Trinkwasser-Installationen. mehr...

 
Trinkwasserhygiene
rqmicro-Test-Kit für Legionella pneumophila SG1. (Quelle: rqmicro)
© rqmicro AG
Ultraschnelle Detektion von Legionellen

Mit der Lab-on-a-Chip-Technologie von rqmicro AG können Legionellen innerhalb von nur einer Stunde aus Wasserproben isoliert werden. Die Resultate korrelieren zur Plattierungsmethode bei höherer Sensitivität und minimaler Standardabweichung. mehr...

 
Arbeitshilfe
© FNR
Marktübersicht zu Hackschnitzel-Heizungen

Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe hat die 5., vollständig überarbeitete Auflage ihrer Marktübersicht „Hackschnitzel-Heizungen“ mit über 300 Modellen von 22 Kesselherstellern im Leistungsbereich von 10 bis 10.000 kW veröffentlicht. mehr...

 
TGA-Plus
© Solar Promotion
Freikarte für die Intersolar Europe 2017

Mit dem Niedrigstenergiegebäude wird der Solarenergie in der TGA eine neue Bedeutung zukommen. Konzepte zeigen viele der über 1200 Aussteller der Intersolar Europe vom 31. Mai bis zum 2. Juni 2017 in der Messe München. TGA-Leser erhalten hier ihre Eintrittskarte kostenlos: mehr...

 
Regelwerk
© Siemens
Zimmermeister kämpfen gegen Brandschutzschalter

Brandschutzschalter erkennen serielle und parallele Fehlerlichtbögen und schalten dann bei kritischen Werten den Stromkreis eigenständig ab. Andere Schutzeinrichtungen können dies nicht leisten. Holzbau Deutschland will trotzdem gegen die Einbaupflicht von Brandschutzschaltern über DIN VDE 0100-420 kämpfen. mehr...

 
Rückschau
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

BEE legt Strategie für Wärmewende vor
Wohnungslüftung: Dezentral bleibt Trend
KWK-Ölwechsel nur bei echtem Bedarf
Kennwerte von RLT-Geräten prüfen
Wie werden Wohnungen 2030 warm?
Heizkostenvergleich Altbau 2017

 
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Sabine Detscher
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.