szmtag

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 23-2017.

Meistens wird die Wohnung nicht warm und/oder die Stromzähler drehen sich viel zu schnell: Wenn Wärmepumpen falsch geplant, ausgeführt oder eingestellt sind, wird es jedenfalls schnell teuer, wie eine aktuelle Studie zeigt. Und häufig hilft nur noch ein Neuanfang...

Was sonst noch wichtig ist: Mit Smart Panels in der Niederspannungsverteilung können elektrische Energieverteilungsanlagen aus der Ferne verwaltet und in Echtzeit überwacht werden. Effizienz, Energieeffizienz, Verlässlichkeit und Sicherheit können so mit geringem Aufwand proaktiv optimiert werden.

Als PREMIUM-Mitglied immer bestmöglich informiert

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANZEIGE
© Schneider Electric
Energieeffiziente Niederspannungsanlagen

Nachhaltige Energieeinsparungen mittels eines Energiemanagements für kommerziell genutzte Gebäude werden zunehmend wichtiger. Die Zahlen sprechen für sich: 40 % der gesamten Energie werden allein von Gebäuden verbraucht. Gleichzeitig verlangen immer mehr Richtlinien, wie z.B. EPBD oder die DIN VDE-0100 801, dass Gebäude immer effizienter betrieben werden sollen. mehr...

 
Heizungstechnik
© BernardaSv / iStock / Thinkstock
Wärmepumpen: Treten Fehler auf, wird's teuer

Fast ein Drittel aller Mängel bei Wärmepumpenanlagen sind irreparabel. Im Durchschnitt liegen die Mängelbeseitigungskosten bei knapp 13.500 Euro. Zu diesen Ergebnissen gelangt eine Sachverständigenumfrage. Die Studie zeigt auch, wo die meisten Fehler entstehen und was oft nicht richtig beachtet wird. mehr...

 
Rückschau
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

Geförderte Energieberatung: Beraterkreis erweitert
ZDB zu Brandschutzschalter-Normung: Ein Skandal
Neue Heizlastberechnung: Nationale Daten fehlen noch
Ist Smart Home in deutschen Haushalten angekommen?
Sanierungsrate begrenzt Handlungsspielraum
Jamaika: Steuerbonus nimmt erste Hürde

 
Hier ist TGA Fachplaner Medienpartner

Berlin
15. + 16.11.2017
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.