szmtag

Herzlich willkommen
zum TGAnewsletter 02a-2018.

CDU/CSU und SPD haben ihren Koalitionsvertrag inklusive dem Zuschnitt und der Verteilung der Ministerien und ihre Planungen zum Gebäudeenergiegesetz, zur steuerlichen Förderung der energetischen Gebäudesanierung, zur Wohnungsbauförderung, zur Förderung von Brennwertheizkesseln, zur VOB und HOAI, zu den Klimaschutzzielen, zur KWK, zur Fernwärme, zu BIM bei Baumaßnahmen des Bundes, zum Ausbau der erneuerbaren Stromerzeugung und zum Kohleausstieg vorgelegt.

Mein Tipp: Werden Sie jetzt PREMIUM-Mitglied! Ihre Vorteile: Zugriff auf TGA als E-Paper und auf 20 fachübergreifende Editionen.

Sie interessieren sich für Werbung?
sandra.bayer@gentner.de

Sie benötigen unsere Mediadaten?
Bitte hier klicken…

Ihr Jochen Vorländer
Chefredakteur
ANZEIGE
© VOGEL&NOOT
VOGEL&NOOT sagt: Keep cool. Stay hot.

Der Gebläsekonvektor iVECTOR mit integrierter Kühlfunktion und die leistungsstarken Konvektoren überzeugen mit größter Kosteneffizienz und höchster Flexibilität in tollem Design. Mit dem neuen iVECTOR Kühl- und Heizleistungsumrechner bzw. dem Online-Konvektoren-Konfigurator haben Planer sowie Heizungsbauer einen besonders leichten Bestellprozess.   mehr...

 
Berlin
© Dmitrii_Guzhanin / iStock / Thinkstock
TGA-relevantes im GroKo-in-spe-Vertrag

Am 7. Februar 2018 haben Union und SPD ihren Koalitionsvertrag vorgelegt. Er umfasst 177 Seiten in 14 Kapiteln. Wir haben für Sie extrahiert, was für die TGA/SHK-Branche, Energieberater und die Bauwirtschaft direkt oder mittelbar relevant ist. mehr...

 
ANZEIGE
© Messe Frankfurt
Planer und Errichter im Dialog

Das Gebäude der Zukunft ist digitalisiert und vernetzt. Sicherheitstechnik spielt dabei eine zentrale Rolle. Erleben Sie Impulsvorträge und eine spannende Podiumsdiskussion, wenn Planer und Errichter in einen konstruktiven Dialog treten. Auf dem Intersec Forum vom 19. – 23. März 2018 parallel zur Light + Building.
Lesen Sie mehr …

 
Baurecht
© Kardd / iStock / Thinkstock
Abweichungen von den anerkannten Regeln der Technik

Die allgemein anerkannten Regeln der Technik stellen den Mindeststandard dar, den ein Bauherr bei seinem Gebäude erwarten darf. Wird der Standard unterschritten, ergeben sich Haftungsrisiken für Bauunternehmer und Planer, insbesondere wenn mit dem Bauherrn im Vorfeld nicht ausreichend kommuniziert wurde. mehr...

 
ANZEIGE
Bessere Optik, höherer Schallschutz

Für eine ungestörte Fassadenansicht und sehr hohen Schallschutz von bis zu 72 dB bietet SIEGENIA die optimale Lösung: den neuen AERO Laibungskanal EPP. Dieser lässt sich besonders flexibel und montagefreundlich an die baulichen Gegebenheiten anpassen und mit vielen AERO Lüftungsgeräten kombinieren – mit oder ohne Integration in das WDVS-System. mehr...

 
TGAwissenscheck
© iStock / Thinkstock
Testen Sie Ihr Wissen!

Ab wann müssen alle Heizöltanks in ausgewiesenen Überschwemmungsgebieten vor Hochwasser geschützt sein? Für jährlich 2 Mio. Pumpen-Austausche und 200.000 Hydraulische Abgleiche ist das Förderprogramm Heizungsoptimierung budgetiert. Wie viele Anträge wurden 2017 gestellt? Welchen Anteil hatten 2016 die Umlageeinnahmen aus selbstverbrauchtem Strom an den Einnahmen der EEG-Umlage? Welche Senkung der Treibhausgasemissionen wurde 2016 gegenüber 1990 erreicht? Zum TGA Wissens-Check 02-2018

 
ANZEIGE
© ratiotherm Heizung + Solartechnik GmbH
ratiotherm Fachseminare für Schichtspeicher Oskar°

Auch in 2018 bietet Wärmespezialist ratiotherm neue Fachseminare für seinen intelligenten Schichtspeicher Oskar° sowie das komplette Produktprogramm an. Die zweitägigen Seminare für Heizungs-Fachbetriebe, Planer, Architekten und Energieberater finden in der ratiotherm Zentrale im oberbayrischen Dollnstein statt und bestehen aus einem Basisseminar sowie einer Schulung zur zentralen Regeltechnik des gesamten Systems. Mehr Informationen

 
Umfragen
© LichtBlick
Effiziente Heizung wichtiger als optimale Dämmung

Für über die Hälfte der Teilnehmer an einer Immobilien-Umfrage ist eine energiesparende Heizungsanlage (54 %), optimale Wärmedämmung (53 %) und eine insgesamt gute Energiebilanz (52 %) die wichtigsten Energiekriterien bei der Immobilienwahl. mehr...

 
Regelwerk
Regelwerk-Update für Januar 2018

19 Hinweise auf neue bzw. aktualisierte Gesetze und Normen, Richtlinien, Merk- und Arbeitsblätter mit hoher Relevanz für TGA-Planer, listet und verlinkt unser Regelwerk-Update Januar 2018. mehr...

 
Rückschau
Beliebte Artikel der letzten TGA-Newsletter

PV-Eigenheimanlagen nicht zu klein dimensionieren
2017: 17 % mehr Wärmepumpen verkauft
Bauvertragsrecht: VOB/B bleibt zunächst unverändert
DIW: Boom im Wohnungsneubau geht zu Ende
Änderung der Trinkwasserverordnung in Kraft
Hilfreiche Vorlagen für Standard-Schriftverkehr

 
© Winterling / iStock / Thinkstock
Bei uns geht nichts verloren
Haben Sie einen TGA-Newsletter verpasst oder unseren Service erst später abonniert? In unserem Archiv können Sie alle früheren Ausgaben noch einmal aufrufen.
Archiv aufrufen...
IMPRESSUM
Alfons W. Gentner Verlag GmbH & Co. KG
Forststr. 131, 70193 Stuttgart
Postfach 10 17 42, 70015 Stuttgart
Telefon: (07 11) 63 67 2-0
Telefax: (07 11) 63 67 27 47
E-Mail: gentner@gentner.de

Geschäftsführer: Erwin Fidelis Reisch, Armin Gross, Robert Reisch
Registernummer: HRA 3546 Amtsgericht Stuttgart, HRB 2558 Amtsgericht Stuttgart
USt.IdNr. gemäß § 27 a UStG: DE 14 75 10 257
Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 6 MDStV: Erwin Fidelis Reisch
Gebrauchsnamen: Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen; oft handelt es sich um gesetzlich geschützte eingetragene Warenzeichen, auch wenn sie nicht als solche gekennzeichnet sind.
NEWSLETTER ABBESTELLEN

Sie möchten diesen Newsletter nicht mehr bekommen?
Hier können Sie den Newsletter abbestellen.