TGA Brandschutz

TGA Ausgabe 12-2014
Sprinkler in abgehängten Decken

Fehlausrichtung mit System vermeiden


1 Potenzielle Gefahren bei festen Rohrsystemen in abgehängten Decken (zur Verdeutlichung übertrieben).

1  Potenzielle Gefahren bei festen Rohrsystemen in abgehängten Decken (zur Verdeutlichung übertrieben).

Abgehängte Decken neigen dazu, sich mit der Zeit leicht zu senken. In Verbindung mit einem festen Rohrleitungssystem, wie man sie in vielen Brandschutzanlagen noch vorfindet, kann das zu einer Sprinkler-Fehlausrichtung führen. Abhilfe und weitere Vorteile schaffen flexibel angeschlossene, an der Deckenkonstruktion befestigte Sprinkler.

Kompakt informieren Eine korrekte Sprinklerausrichtung an der Deckenoberfläche ist ein bedeutender Sicherheitsfaktor. Bei festen Rohrleitungssystemen kann die häufig zu beobachtende Absenkung abgehängter Decken zu einer Sprinkler-Fehlausrichtung und mangelhaftem Brandschutz führen. Werden bei abgehängten Decken flexible Sprinklersysteme eingesetzt, ist eine korrekte Sprinklerausrichtung...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken