Destatis

2018 bis 11: 0,5 % mehr Baugenehmigungen

17.01.2019 -

Von Januar bis November 2018 ist in Deutschland der Bau von insgesamt 315.200 Wohnungen genehmigt worden. Das waren 0,5 % oder rund 1600 Wohnungen mehr als im Vorjahreszeitraum. Bei Nichtwohngebäuden stieg das genehmigte Volumen um 5,3 %.

mehr
BSW-Solar

EU schafft Doppelbelastung von Speichern ab

15.01.2019 -

Die gegenwärtig teilweise noch geltende Doppelbelastung mit Steuern und Abgaben für Energiespeicher bei Netzdienstleistungen soll nach dem Willen der Europäischen Union abgeschafft werden.

mehr
Mall-Firmenzentrale in Donaueschingen. (Quelle: Mall GmbH)
Mall Unternehmensgruppe

2018: Mall erzielt Umsatzplus von 8 %

12.01.2019 -

Die Mall-Unternehmensgruppe bestätigt die Erfolge der letzten Jahre und hat ihren Umsatz 2018 erneut um diesmal 8 % auf insgesamt 80 Mio. Euro gesteigert.

mehr
Destatis

2018-11: Baupreisindex steigt um 4,8 %

10.01.2019 -

Die Preise für den Neubau konventionell gefertigter Wohngebäude in Deutschland stiegen im November 2018 gegenüber November 2017 um 4,8 %. Das ist der stärkste Anstieg der Baupreise gegenüber dem Vorjahr seit November 2007 (+5,7 % gegenüber November 2006).

mehr
Logo der Kring GmbH. (Quelle: Kring)
Oventrop

Oventrop: Mehrheitsbeteiligung an Kring GmbH

10.01.2019 -

Zum Jahresbeginn 2019 hat die Oventrop GmbH & Co. KG, Olsberg, die Mehrheit der Geschäftsanteile der Kring GmbH, Haiger, übernommen. Die Kring GmbH wurde Ende 2018 gegründet und hat den Betrieb der bisherigen Kring Transfer-Wärme-Technologie GmbH übernommen.

mehr
BDR Thermea Group

BDR Thermea übernimmt Techneco

10.01.2019 -

Die BDR Thermea Group B.V., Apeldoorn, hat durch die Akquisition des niederländischen Spezialisten Techneco zum 1. Januar 2019 ihre Position auf dem Wärmepumpenmarkt gestärkt.

mehr
Logo der Tschritter GebäudeTechnik GmbH. (Quelle: Tschritter)
Viessmann Group

Viessmann übernimmt Tschritter GebäudeTechnik

08.01.2019 -

Die Viessmann Group übernimmt vorbehaltlich der kartellrechtlichen Freigabe die Tschritter GebäudeTechnik GmbH. Das Leistungsangebot des Familienunternehmens umfasst alle Bereiche der Klima- und Lüftungstechnik, der Groß- und Gewerbekälte, der Industriekühlung und des Kühlhausbaus sowie den Verkauf und Vertrieb von Kühlmöbeln.

mehr
Oliver Schwank (Quelle: Schwank)
Schwank Gruppe

Schwank meldet Absatzrekord für 2018

08.01.2019 -

Die Schwank Gruppe, Köln, hat das beste Verkaufsjahr in ihrer Geschichte erzielt. Der Spezialist für Industrieheizungs- und Klimatechnik erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 50,6 Mio. Euro. Besonders stark stieg die Nachfrage im Inland.

mehr
Wolf Hartmann, Vorstandsvorsitzender LTG Aktiengesellschaft; Chris Lawrence, Vice President HVAC Sales, und Gerhard Seyffer, President LTG Inc. (v.l.). (Quelle: LTG)
LTG

LTG baut Vertrieb in USA und Kanada aus

03.01.2019 -

Die LTG Aktiengesellschaft will das gute Marktumfeld und die positive Entwicklung des in Spartanburg (South Carolina, USA) ansässigen Tochterunternehmens LTG Inc. nutzen, um ihre Raumluft-Aktivitäten in den USA und Kanada zu intensivieren. Dafür werde ein schlagkräftiges Vertreternetz aufgebaut.

mehr
Unterzeichnung des Kaufvertrags (v.l.): Jeroen Rook, Bergschenhoek Groep BV, Heike Skoberne und Sven Schuchmann, Geschäftsführer Skoberne GmbH. (Quelle: Skoberne)
Skoberne

Skoberne übernimmt Cox Geelen BV

03.01.2019 -

Die Skoberne GmbH, Pfungstadt, hat mit Wirkung zum Januar 2019 das Unternehmen Cox Geelen BV, Eijsden / Niederlande, das bisher zur Bergschenhoek Gruppe gehörte, zu 100 % übernommen.

mehr
Björn Wolff, Jürgen Langensiepen (Quelle: Hottgenroth / ETU)
Hottgenroth Software

Neue Aufgaben für Wolff und Langensiepen

21.12.2018 -

Um dem Wachstum der Unternehmensgruppe Hottgenroth / ETU / Tacos Software Rechnung zu tragen, stellen sich Björn Wolff und Jürgen Langensiepen ab dem 1. Januar 2019 neuen Aufgaben.

mehr
Building Information Modeling

Lehrgang: Fachingenieur BIM VDI

21.12.2018 -

Das VDI Wissensforum bietet ab Frühjahr 2019 den Lehrgang „Fachingenieur BIM VDI“ an. Insgesamt sieben Pflicht- und Wahlpflichtmodule vermitteln einen profilübergreifenden Überblick über das Gesamtsystem BIM sowie die Möglichkeit zum individuellen Vertiefen. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer das VDI-Zertifikat „Fachingenieur BIM VDI“.

mehr
Akquisition

Engie Deutschland kauft Otto Luft- und Klimatechnik

21.12.2018 -

Die Engie Deutschland GmbH, Köln, hat einen Kaufvertrag zum Erwerb des Technik- und Service-Spezialisten Otto Luft- und Klimatechnik GmbH & Co. KG, Bad Berleburg, unterzeichnet. Mit der Akquisition vertieft Engie Deutschland sein Portfolio im Bereich Luft- und Klimatechnik, Kältetechnik und Gebäudeautomation.

mehr
R134a-Molekül (1,1,1,2-Tetrafluorethan, C2H2F4 bzw. H2FC-CF3). (Quelle: ollaweila / iStock / Getty Images Plus)
Fluorierte Treibhausgase

F-Gas-Menge konstant, CO2-Äquivalente sinken

20.12.2018 -

Der Einsatz fluorierter Treibhausgasen lag im Jahr 2017 mit rund 9390 t wieder auf dem Niveau von 2015 (9347 t), nachdem 2016 die verwendete Menge (8974 Tonnen) leicht zurückgegangen war. Der potenzielle Treibhauseffekt der eingesetzten Stoffe reduzierte sich in den letzten zwei Jahren jedoch um 19,9 %.

mehr
Bauhauptgewerbe

Prognose 2019: Baumarkt legt 6 % zu

20.12.2018 -

Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) und der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) erwarten, dass sich das Wachstum der Bautätigkeit im neuen Jahr auf hohem Niveau fortsetzen wird und ein nominales Umsatzplus im Bauhauptgewerbe von 6 %.

mehr
AG Energiebilanzen

2018: Energieverbrauch sinkt um knapp 5 %

19.12.2018 -

Der Energieverbrauch in Deutschland ist 2018 deutlich zurückgegangen. Nach Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen sank der Verbrauch gegenüber dem Vorjahr um 5 % auf 12.900 PJ (3583 TWh). Damit liegt der Energieverbrauch in Deutschland auf dem niedrigsten Niveau seit Anfang der 1970erJahre.

mehr

zum TGAnews-Archiv

 
tga Kommentiert
» Der erste Straßenbahn-Entwurf für das GEG ist kaum mehr als eine Zusammenführung von EnEG, EnEV und EEWärmeG. Wichtig wäre es darum, dass der Gesetzgeber Schritte für die Weiterentwicklung schon im Gesetz konkret ankündigt. « zum Kommentar


Jochen Vorländer

Chefredakteur TGA Fachplaner
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken