TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 12-2015
Junkers

Vernetzte Kundenanlagen im Blick


Junkers: Status der vernetzten Kundenanlagen auf HomeCom Pro.

Junkers: Status der vernetzten Kundenanlagen auf HomeCom Pro.

Über die Online-Plattform HomeCom Pro von Junkers können sich Fachhandwerker direkt mit den Heizungsanlagen ihrer Kunden vernetzen. HomeCom Pro zeigt ihnen auf einen Blick den Status aller ihrer vernetzten Kundenanlagen und listet die Anlagenhistorie mit bereits erfolgten Servicearbeiten auf. Im Falle eines Problems bei einer angebundenen Heizungsanlage liefert das System nicht nur die Störungsmeldung, sondern gibt auch Aufschluss über die wahrscheinliche Fehlerursache und schlägt direkt Maßnahmen zur Störungsbehebung vor. Dazu gehören auch eine Reparaturzeit-Prognose und eine Liste der benötigten Ersatzteile. Damit der Installateur eine Heizungsanlage via HomeCom Pro anbinden kann, gibt der Kunde seine Einwilligung. Hierzu schließt der Kunde seine Heizungsanlage an das Internet an und vergibt Lese- oder Zugriffsrechte an den Fachhandwerker. Mit der Kundenversion HomeCom lassen sich zahlreiche Regler-Parameter einstellen sowie Gasverbrauch und Solarerträge analysieren.

www.junkers.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Reparaturzeitprognose (57%) › Junker (56%) › Reglerparameter (56%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken