TGA Software und Internet

TGA Ausgabe 12-2018
Victaulic

Revit-Add-In für produktive Planung

Victaulic Tools for Revit.

Victaulic Tools for Revit.

Rohrleitungen mit Autodesk Revit BIM-gerecht zu planen, ist unübersichtlich: Um mit Baugruppen zu interagieren sind viele Mausklicks erforderlich, es gibt keine Benachrichtigungen, wenn Modelle geändert wurden und Stücklisten müssen erst herausgefiltert werden. Einfacher und schneller lässt sich mit dem Revit-Add-In Victaulic Tools for Revit planen, das die Basisversion von Revit um Planungs- und Fertigungsanwendungen erweitert. Entwickelt wurde das Softwarepaket mit produktiven BIM-Prozessen von Victaulic. Der Hersteller von genuteten mechanischen Kupplungen und Rohrverbindungslösungen hat über 100 Produktfamilien in der Cloud vorinstalliert, zusätzlich können Nutzer auch mit Inhalten anderer Hersteller arbeiten. Die Pipe-Splitting-Funktion teilt Rohre automatisch in benutzerdefinierte Längen, um passgenaue Verbindungen herzustellen. Mit der Smart-Tagging-Einstellung können über voreingestellte Tags die einzelnen Komponenten automatisch in der Reihenfolge ausgeben lassen, in der diese zusammengebaut werden. In der Revit-Basisversion muss der Nutzer viele Details, wie Schrauben oder Dichtungen, selbst ergänzen. Victaulic Tools for Revit integriert diese Details und erstellt für jedes Bauteil individuelle Ansichten. Das Any Connect Tool identifiziert offene Rohrverbindungen, richtet sie aus und fügt sie zusammen. Victaulic Tools for Revit und eine kostenlose 30-tägige Testversion des Softwarepakets stehen hier zur Verfügung: www.victaulicsoftware.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken
tga Medienpartner