TGA news

12.05.2007

Holzpellets: Preise wieder auf Vorjahresniveau

Pelletpreise_Vollbild
Pelletpreise_Vollbild
Die Preise für Holzpellets lagen im April 2007 wieder auf dem Niveau des Vergleichsmonats des Vorjahres: Eine Bestellmenge von 6 t Holzpellets kostete im April durchschnittlich 194 Euro/t (Verbraucherpreis bei Abnahme von 6 t, inkl. Einblaspauschale, Wiegen etc. und 7% Mehrwertsteuer). Das sind 27% weniger als noch im Dezember 2006. Damals erreichten die Preise den Höchststand von 265 Euro/t.

Massiver Kapazitätsaufbau
Zwei neue Produktionsstandorte mit insgesamt 190.000 t Holzpellets Jahreskapazität sind in den letzten sechs Monaten in Betrieb gegangen: German Pellets eröffnete im badischen Ettenheim ihr drittes Werk. Nach Firmenaussagen ist die Kapazität von 160.000 t/a Ende 2006 realisiert worden. Im Odenwald baute Bio-Energie Mudau ein Werk, das eine Produktionskapazität von 30.000 t/a umfasst.

Mitte 2006 lag die Jahreskapazität der Pelletsproduktion von 35 Werken noch bei rund 1 Mio. Mit nun 1,2 Mio. Tonnen Produktionskapazität könnten rund 200.000 Haushalte mit Holzpellets aus deutscher Produktion versorgt werden. Ende 2006 waren allerdings erst 70.000 Pelletsheizungen in deutschen Haushalten installiert. Bis Ende 2007 könnten bis zu 20 geplante Pelletswerke die Kapazitäten um weitere 1,2 Mio. t/a auf 2,4 Mio. t/a Holzpellets verdoppeln.

Volle Lager drücken Preise
Neben den erweiterten Produktionskapazitäten gibt es einen weiteren Grund für die Preissenkung: Die Nachfrage nach Holzpellets ist aufgrund des quasi ausgefallenen Winters 2006/07 spürbar zurückgegangen. Nun sind die gerade erst errichteten Lager der Pellet-Lieferanten voll. Der Preis wird also momentan sehr massiv von Angebot und Nachfrage bestimmt. Eine langfristige Prognose ist kaum möglich, beispielsweise sind laut Statistischem Bundesamt die Erzeugerpreise im April gegenüber dem Vorjahr von Holzhackschnitzeln zur stofflichen Verwertung um 57,9% gestiegen, Spanplatten verteuerten sich parallel um 17,2%. ToR

Uns interessiert Ihre Meinung!

-----------------------------------------------------------------
Veranstaltungshinweis zum Thema
Im Umfeld der dynamischen Entwicklung bei Holzpellets findet vom 10. bis 12. Oktober 2007 die Messe Interpellets 2007 in der Neuen Messe Stuttgart statt. Im Vorfeld treffen sich über 400 Experten der Pelletsbranche zum 7. Industrieforum Pellets am 9. und 10. Oktober im Internationalen Congresscenter Stuttgart (ICS). (Siehe auch Aufatmen nur beim Feinstaub, Bericht zum 6. Industrieforum Pellets in TGA 12-2006. Artikel kann nur mit Abo-Login aufgerufen werden.)
-----------------------------------------------------------------
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Tonnenpreis (42%) › Produktionskapazität (37%) › Jahreskapazität (32%)

Weitere Links zum Thema: