TGA news

19.05.2008

Viessmann beteiligt sich an KWT

KWT Großwärmepumpen-Anlage mit 282 kW.
Die Viessmann Werke sind seit vergangenem Monat maßgeblich am Schweizer Wärmepumpen-Hersteller KWT AG beteiligt. Damit rundet der Heiztechnik-Hersteller, der im Leistungsbereich von 1,5 bis 106 kW eigene Geräte herstellt, sein Programm nach oben ab. KWT fertigt im schweizerischen Belp Wärmepumpen in großen Leistungsbereichen bis über 1 Megawatt. KWT erwirtschaftete 2007 mit 75 Mitarbeitern einen Umsatz von 17 Mio. CHF (rund 11 Mio. Euro) erwirtschaftet. Bei Wärmepumpen im großen Leistungsbereich ist das Unternehmen Marktführer in der Schweiz. Zur genauen Höhe der Beteiligung hat Viessmann keine Angaben gemacht. Im Online-Firmenporträt von KWT wird eine Minderheitsbeteiligung genannt. ToR

Uns interessiert Ihre Meinung!
 

Im Kontext
Großwärmepumpen noch keine Alternative
Immer mehr Wärmepumpen in Österreich
Klarstellungen zur Wärmepumpenförderung
Wärmepumpenabsatz 2007: Nur schwarze Null

 
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken