TGA news

30.08.2010
28. Oktober 2010, Osnabrück

2. Zukunftsforum Abgastechnik

Die Fachabteilung Abgastechnik VSE im Bundesindustrieverband Deutschland Haus-, Energie- und Umwelttechnik (BDH) lädt am 28. Oktober 2010 zum 2. Zukunftsforum Abgastechnik nach Osnabrück (Technologie Centrum Bissendorf) ein. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr bietet die Fachtagung Handwerk, Fachplanern und Schornsteinfegern die Chance, neue Möglichkeiten für Edelstahl-Schornsteine kennenzulernen.

„Mit wenig Geld viel bewegen“
Die Referenten werden herstellerneutral über ein breites Themenspektrum aus der Abgastechnik informieren. Auf der Agenda befinden sich Vorträge zur Marktsituation, Abgasreinigung, Abgasschalldämpfung, zur Optimierung von Wirkungsgraden sowie zum Einsatz ein- und doppelwandiger Abgassysteme aus Edelstahl. Einen weiteren Tagungsschwerpunkt stellt der Bereich Marketing im Handwerk dar. Mit Hans-Jürgen Borchardt konnte ein renommierter Werbefachmann und Buchautor für dieses Referat gewonnen werden. Sein praxisorientiertes Thema: „Mit wenig Geld viel bewegen“.

Interessenten können das vorläufige Programm unter www.vse-online.org (Download) einsehen. Für die Tagung ist eine Gebühr in Höhe von 49,50 Euro inkl. Mehrwertsteuer zu entrichten – darin enthalten sind Tagungsgetränke, Mittagessen und Tagungsunterlagen. Weitere Infos und Anmeldung zum „Zukunftsforum Abgastechnik“: Telefon (0 54 43) 99 82 80, zukunftsforum@last-pr.de ToR


Diese Artikel zum Thema habe ich
auf TGAonline für Sie recherchiert:
Neue Abstände für Schornsteinmündungen
  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Anschl (47%)

Weitere Links zum Thema:

 
tga Wissenscheck

Testen Sie Ihr Wissen
und lernen Sie dazu!

Jetzt Wissen checken