TGA news

12.09.2014
Kaut-Gruppe

CP Kaut vertreibt Hisense-Klimageräte

Auf der Chillventa, Internationale Fachmesse für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen (14. bis 16.10.2014 in Nürnberg), startet die CP Kaut GmbH, Wuppertal, den deutschlandweiten Exklusivvertrieb von Raumklimageräten und -systemen des chinesischen Herstellers Hisense. CP Kaut ist ein neues Unternehmen in der Kaut-Unternehmensgruppe und wurde im September 2014 von Seniorchef und Geschäftsführer Hans-Alfred Kaut gegründet.

Das Produktprogramm von Hisense umfasst das gesamte Spektrum an Inverter-Raumklimageräten / Wärmepumpen (Kältemittel R410A). Es beginnt bei kleinen Splitgeräten und reicht über Multisplit- bis zu VRF-Systemen mit interner Wärmerückgewinnung und Heiz- / Kühlleistungen bis 150 kW (Kombination aus drei Außengeräten). Die zugehörigen Inneneinheiten stehen in verschiedenen Ausführungen und Leistungen als Decken-, Truhen- und Standgeräte sowie als Zwischendeckengeräte in Standard- und Designausführungen zur Verfügung. Ein Teil des Hisense-Produktprogramms präsentiert das CP-Kaut-Team auf der Chillventa in Halle 7 am Stand 631.

Um den Bekanntheitsgrad der Marke in Europa zu erhöhen, hat Hisense gerade auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) eine Premiumpartnerschaft mit dem FC Schalke 04 bekanntgegeben, die eine Dauer von mindestens drei Jahren haben wird. Zur weltweiten Stärkung der Marke wirbt Hisense (TV-Geräte, Smartphones, Tablets, Kühl-/Gefrierschränke, Waschmaschinen, Klimageräten) außerdem in der Formel 1 auf dem Rennwagen des Lotus-Teams. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Hisense-Klimageräten (47%) › CP-Kaut-Team (33%)

Weitere Links zum Thema: