TGA-Newsletter: 06-2012 | 10.05.2012 (19.KW)

ENEV

Neue Auslegungen zur EnEV 2009

Zwei aktuelle Auslegungen der am 1. Oktober 2009 in Kraft getretenen Energieeinsparverordnung (EnEV) sind im Info-Portal Energieeinsparung des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) veröffentlicht worden. Durch die Auslegungen (aktuell bis zur 16. Staffel, davon sechs Staffeln zur EnEV 2009) erhalten Anwender der Verordnung eine höhere Rechtssicherheit. Schon bei früheren Fassungen der EnEV waren in der Praxis immer wieder Detailfragen aufgekommen, die sich aus dem Text der Verordnung allein nicht beantworten ließen. Die für den Vollzug der Verordnung verantwortlichen Ministerien der Länder haben deshalb im Zuständigkeitsbereich der Fachkommission „Bautechnik“ eine Projektgruppe eingesetzt, die Auslegungen zu solchen Fragen entwickelt. Zur EnEV 2009 wurde die dort erarbeitete 16. Staffel mit zwei neuen Fragen/Antworten am 28. und 29. Februar 2012 von der Fachkommission verabschiedet (zu alle Auslegungsfragen, Download als PDF beim DIBt). ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Staffel (45%) › EnEV-Anwender (37%) › Auslegung (31%)

Weitere Links zum Thema: