TGA news

01.04.2011
GEA Group Aktiengesellschaft

GEA schließt Übernahme von Bock ab

Die GEA Group Aktiengesellschaft, Düsseldorf, hat die Übernahme der Bock Kältemaschinen GmbH, Frickenhausen, mit Wirkung zum 31. März 2011 vollzogen. Der Umsatz von Bock im abgelaufenen Geschäftsjahr betrug über 70 Mio. Euro. Das Unternehmen ist führender Hersteller von offenen und halbhermetischen Hubkolbenkompressoren für stationäre und transportbezogene Kühlanwendungen und ergänzt das bestehende Kompressoren-Portfolio von GEA im unteren und mittleren Leistungsbereich.

Bock wird in das Segment GEA Refrigeration Technologies integriert. Die Geschäftsführung am Standort Frickenhausen werden Thies Hachfeld und Klaus Stojentin von GEA Grasso sowie Udo Klaußner von Bock Kältemaschinen übernehmen. Stojentin verantwortet zudem den Integrationsprozess. ■
Jochen Vorländer

Diese Artikel zum Thema habe ich auf TGA online für Sie recherchiert:

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Weitere Links zum Thema: