TGA news

02.02.2018
FGK

Der FGK präsentiert sich mit neuem Logo

Das neue FGK-Logo. (Quelle: FGK)
Das neue FGK-Logo.

Ab Februar 2018 präsentiert sich der Fachverband Gebäude-Klima (FGK) mit einem neuen Auftritt. Angelehnt an das alte, fast 50-jährige Logo wurde eine Wort-Bild-Marke mit zeitgemäßen Design-Elementen und modernen Farben geschaffen. Symbolisch steht das neue Logo für den Zusammenhalt im Verband und die Farben Rot und Blau bringen die Verbandsthematik Gebäudeklima und -lüftung zum Ausdruck.

„Wir haben uns in den letzten Jahren und Jahrzehnten enorm weiterentwickelt und diese Entwicklung muss sich in unserem Markenzeichen spiegeln. Zudem vertreten wir eine hochinnovative und dynamische Branche, dies wollen wir nach außen hin zeigen“, sagt Günther Mertz, Geschäftsführer des FGK, über die Neugestaltung.

Der Austauschprozess soll so schnell wie möglich verlaufen, die bereits vom Verband vergebenen Qualitätssiegel sind davon jedoch nicht betroffen. Sie behalten für den ausgewiesenen Zeitraum auch mit altem Logo ihre Gültigkeit. Im Zuge der Etablierung der neuen Wort-Bild-Marke sind weitere Änderungen wie die Umgestaltung der Homepage, der FGK-App und des Mitgliederverzeichnisses geplant.

Über den FGK

In seiner fast 50-jährigen Geschichte hat sich der Fachverband Gebäude-Klima zum führenden Branchenverband der deutschen Klima- und Lüftungswirtschaft entwickelt. In dieser Funktion vertritt der FGK die Interessen seiner Mitglieder gegenüber den Marktpartnern, der Politik, der Wirtschaft, den Normungsinstitutionen und der Wissenschaft. Mit einer intensiven politischen Kommunikation nimmt der Verband Einfluss auf ordnungsrechtliche Vorgaben sowie auf Normen aus dem relevanten Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung. Die ca. 300 Mitglieder des FGK beschäftigen rund 49.000 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Umsatz von etwa 7,1 Mrd. Euro/a. ■

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Wortbildmarke (62%) › FGK-Logo (42%) › FGK-App (39%)

Weitere Links zum Thema:

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) an.
Wenn Sie Ihre Zugangsdaten vergessen haben, können Sie sich neue Zugangsdaten zusenden lassen oder sie individuell ändern. >> Zugangsdaten zusenden

Anmeldung für Abonnenten und registrierte Nutzer

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote

Mehr Komfort: Sie können Ihr Benutzerkonto mit den gleichen Zugangsdaten gleichzeitig auch auf allen anderen Webseiten des Ulmer Verlages nutzen!
>> Rund um's Benutzerkonto

* Anstatt des Benutzernames können Sie auch Ihre E-Mail-Adresse angeben, welche bei uns gespeichert ist.
Für bereits registrierte Zeitschriftenabonnenten: Wenn Sie sich vor dem 17.02.2005 in einem unserer Zeitschriftenwebs als Abonnent mit Ihrer Kundennummer registriert haben, verwenden Sie statt des Benutzernamens bitte Ihre Kundenummer.

** Noch mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie >> hier