TGA Produkte

TGA Ausgabe 03-2007
Hewing

Vorgedämmte Installationsrohre

Abb 1
Ermöglichen einen besonders schnellen Baufortschritt bei normalen und auch niedrigen Aufbauhöhen: 4 und 9 mm vor­gedämmte PE-Xc-Rohre und MT-Verbundrohre von Hewing.

Vorgedämmte Installationsrohre werden von Hewing für bekannte Systemanbieter entwickelt und hergestellt. So sind die physikalisch vernetzten Poly­ethylenrohre (PE-Xc-Rohre) und MT-Verbundrohre des Unternehmens alternativ mit einer symmetrischen oder einer asymmetrischen Rundumdämmung aus Polyethylenschaum erhältlich, der eine materialspezifische Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/(m K) aufweist. Das arbeits- und zeitintensive Aufschieben der Dämmung auf der Baustelle entfällt. Bei Verlegung von der Rolle ergeben sich zusätzliche Vorteile: Die Dämmhülse ist selbst in schwer zugänglichen Installationsbereichen durchgehend auf dem Rohr aufgebracht und die Zahl der kritischen Stoßkanten wird auf ein Minimum reduziert. Darüber hinaus ist das Medium führende PE-Xc-Rohr bzw. MT-Verbundrohr durch die Dämmung noch besser vor äußeren mechanischen Einflüssen geschützt. Eine auf der Dämmung aufgebrachte PE-Schicht schützt das Dämmmaterial der Hewing-Rohre vor Durchfeuchtung und vor Beschädigungen.

Hewing
48607 Ochtrup
Telefon (0 25 53) 70 01
Telefax (0 25 53) 70 17
http://www.hewing.com

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› MT-Verbundrohre (60%) › PE-Xc-Rohre (59%) › Hewing-Rohre (51%)

Weitere Links zum Thema: