TGA Energietechnik

TGA Ausgabe 06-2007
Gerd Haug, Zent-Frenger:

„Geothermie erfordert Know-how“

Abb 1
Zent-Frenger-Referenz Universa-Haus, Freiburg (Mitte). Das zehnstöckige Bürohochhaus wird ganzjährig über ein monovalentes Geothermiekonzept mit 15 Erdwärmesonden temperiert. Modell des Geothermiekonzepts (links), Sammler der Erdsondenanlage (rechts).

Die thermische Nutzung des Erdreichs kommt in Fahrt. Auch im Gewerbebau. Die dort zu berücksichtigenden Nutzungsprofile und die meistens sinnvolle ­Kombination von Heizen und Kühlen verlangen aber eine hohe, gewerke­übergreifende Kompetenz bis zur Geologie sowie eine sorgfältige Anlagen­dimensionierung. Zwar begrenzten die verfügbaren Bohrkapazitäten den Markt, doch er entwickelt sich immer noch schneller, als Know-how aufgebaut wird, warnt Gerd Haug, Prokurist und Niederlassungsleiter Süd von Zent-Frenger.

Immer häufiger entscheiden sich Investoren und private Bauherren für ein geothermisches Heiz- und Kühlkonzept. Während erdgekoppelte Wärmepumpen mit ausschließlicher Heizfunktion in der Gesamtbetrachtung von Investitions- und Betriebskosten über die Lebenszeit einer Anlage noch weitgehend gleichauf mit den fossilen Heizsystemen liegen, überzeugen geothermische Heiz-/Kühlsysteme mit...

So können Sie den gesamten Artikel lesen:

Der Zugriff auf diesen Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten. Als Abonnent melden Sie sich ganz einfach mit Ihrer Kundennummer und Ihrer Postleitzahl an, um diesen und weitere Artikel zu lesen.

Sie sind kein Abonnent? Bei Abschluss eines Probe-Abonnements bekommen Sie sofortigen Zugriff auf unser gesamtes Online-Archiv.

Mehr Informationen zum Probe-Abonnement

Heft zu diesem Artikel bestellen

Anmeldedaten:

Adressaufkleber

* Mehr Komfort: Wenn Sie die Checkbox "Autologin" aktivieren, müssen Sie sich nicht jedesmal neu im System anmelden. Hierzu wird von unserem System ein Cookie gesetzt, das ansonsten keinerlei persönlichen Daten enthält.
Mehr zum Thema Autologin und Cookies finden Sie  hier

Sie möchten auch die umfangreichen exklusiven Inhalte nutzen, sind aber noch kein Abonnent?

unsere Abo-Angebote