TGA Produkte

TGA Ausgabe 01-2008
Viega

Spülkasten komplett „neu gedacht“

Abb. 13
Bis ins Detail verbessert: Die neuen Unterputz-Spülkästen Visign 2 von Viega.

Um ein altbewährtes Produkt weiter zu verbessern, muss es manchmal völlig „neu gedacht“ werden. Wie viel Optimierungspotenzial dann auf einmal besteht, zeigt Viega mit der neuen Generation von Unterputz-Spülkästen Visign 2. Durch die spezielle Ausformung des Spülkastens wurde die Einbautiefe um fast 15 mm verringert, ohne das Volumen von 9 l zu reduzieren. Der standardmäßig seitlich platzierte Wasseranschluss lässt sich mit wenigen Handgriffen nach oben verlegen. Bei der Installation vor Ort ist das 2-Mengen-Ablaufventil durch die große Revisionsöffnung leicht einsetzbar. Werkseitig auf Spülmengen von 3 bzw. 6 l voreingestellt, lässt sich die Kleinspülung von 3 auf 4 l, die Hauptspülung zwischen 6 und 9 l stufenlos anpassen. Ausgelöst wird das 2-Mengen-Ablaufventil über die bekannte Stift-Mechanik. So sind die neuen Unterputz-Spülkästen Visign 2 auch mit den Viega-Betätigungsplatten Visign for Life kombinierbar. In anspruchsvoll gestalteten Bädern dürfte zukünftig die Wahl aber auf die

neuen Betätigungsplatten der Serien

Visign for Style und Visign for More mit leichter Auslösemechanik durch die mitge­lieferte Bowdenzugtechnik fallen. Die neuen Betätigungsplatten lassen sich auch nachträglich durch ­einen Umrüstsatz mit allen Visign-UP-Spülkästen von Viega kombinieren.

Viega
57439 Attendorn
Telefon (0 27 22) 6 10
info@viega.de
http://www.viega.de

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› Spülkasten (42%) › Betätigungsplatte (37%) › Auslösemechanik (36%)

Weitere Links zum Thema: