TGA Literatur

TGA Ausgabe 09-2008
Fachbuch

Erneuerbare für den Klimaschutz

Abb. 4

Vorurteile gegen regenerative Energien allgemeinverständlich zerstreuen. Keine leichte Aufgabe, aber eine lösbare, wie ein neues Fachbuch auf unkonventionelle Art belegt.

„Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Hintergründe Techniken Anlagenplanung Wirtschaftlichkeit“ von Volker Quaschning, 2008, 339 Seiten mit vierfarbigen Abbildungen, 24,90 Euro, ISBN 978-3-446-41444-0, Carl Hanser Verlag, München, http://www.hanser.de

„Die Energie- und Klimaproblematik ist endlich dort angekommen, wo sie hingehört: in der breiten Öffentlichkeit. […] Zahlreiche Experten fordern bereits lange den schnellen Umbau unserer Energieversorgung. […] Die Lösung ist dabei recht simpel. Sie lautet: regenerative Energien.“, schreibt Volker Quaschning im Vorwort zu seinem Buch „Erneuerbare Energien und Klimaschutz. Hintergründe Techniken Anlagenplanung Wirtschaftlichkeit“, das er bewusst mit einer ­globalen gesamtheitlichen Betrachtung an einen breiten Leserkreis richtet. Im Kern geht es aber maßgeblich um TGA-Themen. Neben allgemein verständlichen Beschreibungen der jeweiligen Technik (z.B.: Photovoltaik, Solarthermie, Wärmepumpen, Biomasseheizung, Baustandards), des Entwicklungsstands und der Potenziale liefert das Buch auch konkrete Anleitungen zur Planung und Umsetzung. Obwohl in dem Buch Unmengen von Fachinformationen transportiert werden, belasten sie kaum. Ein (Fach)Buch das wirklich Spaß macht und auch so manche Schmunzelecke ­bereithält. Unsere Empfehlung: Unbedingt lesen.

  • Zurück
  • Druckansicht
  • Versenden

Weitere TGA online Inhalte

Nach Schlagworten:

› TGA-Themen (46%) › Fachbuch (45%) › Klimaproblematik (44%)

Weitere Links zum Thema: